Sonntag, 27. September 2009

Wochenende?

Ich bin ja ein bekennender Faulpelz. Couchpotatoe par excellence. Also was zum Geier ist los mit mir?

Gestern morgen:
Statt - wie geplant - auf der Couch rumzuhängen und mir die Wiederholung von "Popstars" reinzupfeifen, wirbelte ich von 9 Uhr an mit Putzeimer, Lappen, Staubsauger und Wischmop durch's komplette Haus. Nebenbei noch 5 Maschinen Wäsche gewaschen - davon 3 weggebügelt und die anderen 2 zusammengefaltet.

Ich fand es sehr angemessen, nach dem Abendessen 'tutto caputto' auf die Couch zu plumpsen, mir ein Becks' Ice zu genehmigen und mich von Sonja Zietlow dumpf anlabern zu lassen.

Heute morgen - allerdings sehr geplant:
Erst mal dem Töchterlein beim Marmorkuchen-Backen assistiert - war ihr ureigenes Projekt, ich durfte nur Handlangerdienste erledigen (einzig aus dem Grund, die Küche vor völliger Verwüstung und die späteren Kuchenverkoster vor Geschmacksverwirrung zu schützen *g*).
Dann 60 Amerikaner gebacken und mit Zuckerguß bestrichen. War alles doch zeitaufwändiger als gedacht...

Jetzt noch eine kurze Verschnaufpause, dann intensive Körperpflege mit nachfolgendem Hübsch-... ähm... Vorzeigbarmachen und dann müssen wir los zum Familien(Sommer)fest der Gemeinde *hetz*

Immerhin hab ich mir den Weg zum Wahllokal gespart. Das rosa Briefchen ist schon vor einigen Tagen zur Post gewandert. Dafür muss der Mister ins Wahllokal... selbst schuld, wenn man freiwillig zum Arbeiten meldet :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen