Donnerstag, 15. Oktober 2009

Heute vor 12 Jahren...

... kam ich beruhigt vom Frauenarzt zurück. Zuvor war ich 6 Tage im Krankenhaus wegen frühzeitiger Wehen, die mit Magnesium ultranervös... ähm... intravenös in den Griff zu bekommen waren. Danach wurde ich mit entsprechenden Tabletten entlassen. Die Ärztin meinte bei der Kontrolle: "Och, da ist ja jetzt alles sooooo ruhig. Sie gehen gewiss noch über den Termin!". Der wäre am 12.11.1997 gewesen.

Stattdessen bekam ich am späten Abend Schmerzen, die ich nicht einzuordnen wusste. War aber auszuhalten. Ok... irgendwann in tiefster Nacht war mir dann klar, dass ich vor mich hin wehte. Aber ich wollte den Mister nicht wecken, der 150 km entfernt einen Lehrgang besuchte. Ich rief ihn erst so um 6 Uhr an. Kurz vor 8 Uhr kam er an und los ging's Richtung Kreissaal. Und um 11:40 Uhr - nach einigem Heckmeck und unter Zuhilfenahme der Geburtszange - kam das Töchterlein.

Fazit: Morgen wird aus Elfie Zwölfie *tusch*

Wir haben alle frei und freuen uns auf einen schönen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen