Donnerstag, 21. Januar 2010

Erinnerungen...

... werden wach.
An die Entstehung dieses Blogs.

Ich muss jetzt ganz tüchtig in die Tasten hauen.
Grund: Plapperflummi macht Deutsch-Hausaufgaben. Er soll einen Schneemann malen (erledigt) und eine kleine Geschichte dazu schreiben. 1. Klasse - kein großes Ding, ein paar kurze Sätzchen würden ja reichen.

Nun sitzt er da. Der Junge, der seinen Spitznamen nicht grundlos hat. Der sonst nonstop quasselt. Oft Dummfug, oft wirklich schön ausformulierte Sätze. Und es fällt ihm nix ein. Gar nix. Drum heult er. Und heult. Und heult. Und dieses absolut gekünstelte, unechte Schluchzgewimmer erreicht mein Herz so überhaupt nicht.

Mein Hinweis, dass es SEINE und nicht MEINE Hausaufgaben seien, wurde mit *quäääquäää* beantwortet. Ich würde ihm ja beim Schreiben helfen. Aber ich bezweifele, dass seine Klassenlehrerin den Satz "Mir fällt aber nix eiiiiiiiiin!!!" als Geschichte gelten lässt.

Mitten im Gejaule entfleuchte mir ein "Schneemann gebaut. Sonne kam. Weg isser." Was Töchterlein zu einem Gackerkonzert verleitete. Plapperflummi bekam davon nix mit, weil er ja heulen muss. Nun sitze ich olle Rabenmutter hier und kanalisiere meinen Wütefrust in die Tastatur um, während Plapperflummi 2m neben mir sitzt und seine Frustwut rausschreit.

*flüster* Er wird ruhiger... es könnte also doch noch klappen *leisehoff*

1 Kommentar:

  1. *gg* herrlich!!! und: wir sind uns doch SO ähnlich liebste Melly :)

    AntwortenLöschen