Dienstag, 5. Januar 2010

Zitat des Tages

Ich war heute Morgen mal wieder äußerst ungeschickt. Denn ich habe mein kleines Körbchen mit Schmink-Utensilien im hohen Bogen durch's Bad geschleudert und den kompletten Inhalt auf den Fliesen verteilt. Was dazu führte, dass ca. 65% des Zeugs - nämlich alles pudrige wie Gesichtspuder, Rouge und Lidschatten - vollständig zerbröselte und den Boden bedeckte.

Also berichtete ich meiner Tochter, dass ich spätestens morgen zum Drogeriemarkt meines Vertrauens müsse, um den Bestand wieder aufzufüllen.

Ein liebevolles Kind hätte evtl. sowas geanwortet: "Ach Mama, du siehst auch ohne Schminke hübsch aus. Das macht nix, ich gehe heute Abend auch sehr gerne ungeschminkt mit dir ins Kino!"

Töchterlein hingegen: "Macht nix. Wir sitzen heute Abend ja eh im Dunkeln!"

Was ist seit November passiert? Oder muss ich mich damit abfinden, dass Töchterlein heute einfach nur einen sehr, sehr ehrlichen Tag hat?

Kommentare:

  1. mein großer meinte letztens zu mir: mama, weisst du warum deine hosen einen so großen eingang hat? damit dein dicker popo da durch passt....
    danke mein schatz, ich liebe dich trotzdem
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wahrscheinlich um JAHRE gealtert. Frechheit sowas.....echt. Pöh.

    Aber der von der Schlotterlotte ist noch besser.....*lachmichschlapp*.

    AntwortenLöschen
  3. nuja mein großer hält auch so sprüche parat
    "tja mutter früher als du noch jung warst"

    allerdings nix gegen die durchaus ernst gemeinten fragen vom jüngsten "du mama wie war das den früher mit den dinosaureiern?"
    "und war früher in der kreidezeit die unterrichtsstunde auch nur 45 min. lang?"

    lg
    fio

    AntwortenLöschen