Donnerstag, 18. März 2010

Frühlingssonnefreudenpost

Der Frühling. Die Sonne. Die angenehmen Temperaturen. Das alles tut mir ja so gut.

Zum Beispiel kann ich herzhaft drüber schmunzeln, was ich jeden Donnerstag Nachmittag beobachte. Ich fahre Plapperflummi zum Turnen. Und die meisten anderen Autofahrer ignorieren die ausreichend vorhandenen, ausgewiesenen Parkplätze... um sich dann direkt unter das Schild "Absolutes Haltverbot" zu stellen. Herrlich. An schlechten Tagen neige ich dazu, mich einige Minuten lang grummelnd aufzuregen... heute nicht :)

Außerdem habe ich die Stunde Flummi-Turnen zum Powershopping genutzt. An schlechten Tagen ziehe ich durch die Geschäfte, suche... suche... suche... und finde nix... heute nicht :)

Und dann komme ich zurück, werfe mich an Suchtobjekt Nr. 1 - meinen (ja, lieber Mister... DEINEN) Rechner - und was sehe ich?
*trommelwirbel*
Ich habe genullt. Ganze 50 (in Worten FÜNFZIG) Leser haben sich hier angemeldet. Der Wahnsinn! Da nutze ich die Gelegenheit, all meinen Lesern (den stillen wie den lauten) ganz herzlich zu danken. Für euer Interesse. Eure Neugier. Euer Mitgefühl. Euer Verständnis. Für euer Hiersein. DANKE!!!


Kommentare:

  1. Ich gratuliere Dir zu 51 Lesern und beschere Dir Leser Nr. 52.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen