Mittwoch, 17. März 2010

Ladehemmung?

Der Plapperflummi trägt diesen Spitznamen ja nicht ohne Grund. Und beim Elterngespräch am Montag bestätigte mir auch seine Klassenlehrerin, dass er sich enorm gut ausdrücken könne und sprachlich sehr weit und vor allem kreativ sei.

Und trotzdem kam es zu folgendem Dialog :)

PF: "Du Mama? Im Spielzimmer waren so Punkte auf dem Boden. Punkte, die nach unten gehen!"

Schäfchen: "Punkte, die nach unten gehen?" *blödguck* *krampfhaftüberleg* "Meinst du etwa Löcher???"

PF: "Ja... So Löcher... ohne Loch!"

Schäfchen: "HÄ???" *glubsch* *blubb* *hirnverknot* *ideehab* "Dellen?"

PF: "JAAAAA!" *glückseligfreu*


Schön, mein Sohn, dass ich dir bei der Wortfindung behilflich sein konnte :)

1 Kommentar:

  1. *kicher*

    Ja, die Kleinen sind wirklich herrlich. Und immer wieder gut, dass man ein bisschen Hirnorigami machen muss... da hält jung!

    AntwortenLöschen