Montag, 15. März 2010

Montagmorgen - 7:15 Uhr

Wenn der Plapperflummi an einem Montag... um kurz nach sieben Uhr... so auf der Couch liegt...

und das hier auf dem Tisch bereit steht (plus Paracetamol)...

... dann isser krank. Seit gestern Abend klagt er über Ohrenschmerzen. Heute Morgen waren sie zwar schwächer (dafür gleich nach dem Aufwachen) aber immer noch da. Außerdem tut's ihm beim Kauen weh. Erfreulicherweise hatte er nie so arge Probleme mit heftigsten Mittelohrentzündungen wie seine große Schwester. Solange er also fieberfrei bleibt, ist soweit alles in Ordnung.

Und da heute eh der Unterricht ausfällt (wegen Elternsprechtag), ist es halb so wild, wenn er zuhause bleibt. Bloß meinem Chef muss ich das noch verklickern *seufz*

Was mach ich denn mit dem unvermutet freien Vormittag? Steuererklärung? Vielleicht... mal sehen *keinelusthab*

Kommentare:

  1. *handreich*
    mein großer hat seit samtag ne mittelohrentzündung *seufz*
    gute besserung an deinen plapperflummi!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung an Plapperflummi!

    Was man mit so einem freien Vormittag machen kann:
    - nützliche Dinge (muss aber nicht sein, denn eigentlich wäre man ja im BürO9
    - nette Dinge wie: Vorlesen, kreativ sein, selber lesen und und und

    Habt trotz Ohrenschmerzen einen schönen Tag!
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. ohje :(
    wünsche gute besserung und einen (trotzdem) schönen tag!
    ach und zeig mal deine namensbänder :)
    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich wünsche gute Besserung an Deinen kleinen Plapperflummi!

    Macht was Schönes. ;)

    Lieschen

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Lämmchen, ich wünsche Dir ganz schnelle gute Besserung, laß Dich vom großen Schäfchen schön verwöhnen. Ganz liebe Grüße an Euch alle, die Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ohweh! Ohrenschmerzen sind fies!
    Gute Besserung
    wünscht Bea aus Kiel :-)

    AntwortenLöschen