Mittwoch, 14. April 2010

Ich habe mir etwas gegönnt

Etwas, um das ich seit Wochen herumscharwenzele... nämlich das hier:


Ein Wechselring mit 3 Aufsätzen aus diesem hübschen Lädchen.

Bloß... wie bringe ich das dem Mister bei?
Ich denke mal... jetzt weiß er's.
Hallo, Schatz

Kommentare:

  1. Ui, schön! Kann man sich da immer wieder neue Aufsätze dazu kaufen?

    Hin und wieder darf frau sich doch sowas gönnen ;-)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Öhm, sollen das Ringe für die Finger sein? Oder für nen Ringelschwanz beim rosa Schweinchen? Der eine sieht fast aus wie´n Fallschirm. Haupsache, es gap keine Schümpfe vom ehemaligen Verlobten (kicher).

    LG Alice die Bipp

    AntwortenLöschen
  3. Das muss Mister vertragen können ;o) Schließlich profitiert er ja auch davon, wenn Du glücklich bist.Toll sieht Dein Wechselring aus.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. Meine Freundin hat auch ein Ringding!!
    ...und ihrem Mann damit nen grossen Gefallen getan, denn jetzt hat er erstmal ein paar Geschenke für die nächsten Gelegenheiten ;o)
    Zum Geburtstag letzten Samstag gab es eine Elfe, die man oben draufschraubt... sehr süss!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die toll!
    Außerdem hast du sie dir bestimmt verdient! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wenn er schimpft sag es sei eigentlich ein Geschenk für ihn, denn er wolle doch wohl immer stolz auf sein Schäfchen sein. Sollte eigentlich klappen. Liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen