Mittwoch, 19. Mai 2010

Tja...

... ich hätte heute  - nach einem unerwarteten Arbeitsanfall gestern Abend - die 4 Auftragstaschen auf den Weg schicken können.

Die Betonung liegt auf hätte.

Denn eine Tasche wurde mir gestern förmlich unter der Nadel raus gekauft. Von einer Chor-Kollegin, die mal eben vorbeikam, weil sie wusste, was ich neuerdings so nebenbei fabriziere und meinen (kleinen) Stoffvorrat auf Brauchbarkeit prüfen wollte. Sie verknallte sich spontan und dem treuen Dackelblick konnte ich einfach nicht widerstehen :)

Die "Ersatztasche" liegt schon zugeschnitten da und wartet auf das Zusammenklöppeln *g*

1 Kommentar:

  1. Hallöle!
    Kann der Mensch mal einen Blick auf das gefragte Getäsch werfen? Bin ja nicht neugierig, aber...

    LG von Bipp

    AntwortenLöschen