Montag, 24. Mai 2010

Zitat des Tages +

Des Plapperflummis Milchzähne sind überfällig (Verdacht: Was spät kommt, geht spät?) und es wackelt erst ein einziger. Allerdings tut sich einiges im Kiefer und die Schneidezähne haben sich lustig verschoben - sieht schräg aus und war somit ein Fall für des Misters Fotoapparat.

Plapperflummis stellte sich in Pose (macht er gerne), fletschte die schiefen Wanderzähnchen, wurde plötzlich misstrauisch und zischte ein warnendes: "Aber nicht ins Internet stellen!!!"

Schicksal eines Blogger-Kindes?!! *höhöhö*

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

An dieser Stelle möchte ich mich noch schweren Herzens als den weltgrößten Geburtstagsvergesser outen. Gestern verschusselte ich den Geburtstag von susanne-hannah :( Heute morgen hat mich mein Handy daran erinnert... dumm, dass ich gestern nicht ein einziges Mal drauf geguckt hab!

Liebe Susanne - fühl dich an dieser Stelle lieb geknuddelt. Ich hab einfach ein Schweizer-Käse-Gedächtnis im Moment. Das mit dem längst fälligen Treffen kriegen wir aber noch hin!!!

Susanne befindet sich leider in prominenter Gesellschaft. Im Frühjahr habe ich meine große (weil größer als ich) kleine (weil 15 geworden) Schwester vergessen... und sogar meine Oma väterlicherseits. Da fragt man sich ernsthaft, wer nun dement ist... die Oma oder ich *bedröppeltguck*

Kommentare:

  1. Zum Thema Zähne:
    Mein Zahnarzt sagt, besser die Milchzähne lang behalten, als, dass die bleibenden früh Löcher bekommen. Hier ist auch einer, der mit sieben gerademal die beiden untersten ganz vorne verloren hat.

    Habt einen schönen Montag, viele Grüße an den Mister und Danke für die Tipps!
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Dieses "Aber nicht ins Internet stellen!!!" höre ich auch jedesmal, plus dem Zusatz: "Finde ich oberdoof", wenn ich sage: "Das ist jetzt wieder lustig, muss ich mir merken".

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Zitat, das mit dem Blogg-Bild!

    Meine Kinder glauben wohl mittlerweile auch schon, dass mein Blog das neue Familienalbum ist (obwohl ich immer darauf achte, dass die Kinderlein nicht vollständig zu sehen sind).

    Gruß, Papagena

    AntwortenLöschen
  4. Diese Drohung kriege ich auch öfter zu hören, wenn ich die Kamera zücke :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. *gg* gibts eigentlich schon ein selbsthilfeforum für bloggerkinder?! *gg* . ich glaub meiner würde auch beitreten ;-) LG

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Glückwünsche ;-) - ich bin leider auch sehr vergeßlich geworden - nicht nur Geburtstage :-S

    AntwortenLöschen
  7. Hier werden ganze Texte ZENSUR gelesen (wobei die Pubertisten und der Mann doch recht tolerant sind).

    Ansonsten haben wir alle es geschafft, Schwiemus Geburtstag zu vergessen... Ich, ihre Enkel und vor allem IHR EIGENER SOHN!

    Das fand ich echt peinlich.

    Kann also passieren!

    AntwortenLöschen