Dienstag, 22. Juni 2010

Sommeranfang

Soll:
  • 25°C plus
  • Sonne
  • Heizung nur für Warmwasser
  • Balkon bzw. Terrasse bzw. Garten
  • Sonnenschirm und/oder Sonnenbrille
  • dünne Flatterklamotten
  • nackte Füße
  • abends ein gekühltes Apfel-Weizen zum Fußballgucken
  • Herrlich!!!

Ist:
  • 13°C
  • Wolken
  • Heizkörper aufgedreht
  • Fenster zu / Balkontür zu
  • Pulli
  • Socken
  • mit Wolldecke auf der Couch
  • heiiiiiißer Kakao zum Fußballgucken
  • Doof!!!

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Es ist früh am Morgen. Die Sonne scheint. In der Waschküche liegen 3-4 Wäschehäufchen und warten auf die finale Sonnenbestrahlung. Meine (gleich frischlackierten) Zehen möchten zu gerne heute in der Sonne rumwackeln. Und der seit heute Morgen recht zahnlose Plapperflummi hüpft auch lieber mit kurzen Hosen durch den Garten. Heute könnt's was werden *guterdingebin*

Kommentare:

  1. das unterschreib ich mal so ;) selbst der zustand der waschküche passt, eine läuft schon in der hoffnung auf die leine zu kommen! wünsche dir einen schönen tag :)
    lg die kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Moinsen!
    13 Gräder und Sonne (allerdings von bösen Wolken aufgemischt) haben wir auch. Nichtsdestotroz wischte ich die Leine der Wäschespinne ab und war des Baschdoas Wäsche in die Maschine. Laut dem 100järigen Kalender soll es ja das ganze Jahr so weitergehen, bis auf ein paar heiße Tage im Juli und August. Nadenn...

    LG Poki

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa - heute wird es was. Bei uns scheint die Sonne, es sind schon 16° und kein Wölckchen am Himmel.
    Du darfst Deine frischlackiertn Zehen spazieren "wackeln" - aber bitte nicht übernehmen.
    Liebe Grüße
    irmi

    AntwortenLöschen
  4. In Kiel scheint die Sonne und die Temperaturen sind frühsommerlich. So muss das. Es ist Kieler Woche! ;-)

    Ich hoffe, bei Euch wirds auch noch was.

    AntwortenLöschen
  5. Naja, Du hast es ja geändert. VIELEN DANK!
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Zahn raus?

    Und plappert es sich denn noch entspannt?

    Der Kleine wird groß!

    AntwortenLöschen
  7. Ach breiten wir den Mantel der Nachsicht über Termometer und warme Socken und erinnern uns schwermütig seufzend, dass es einst einen oben beschriebenen Sommer gab. Hat der derzeite Sommer auch Vorteile?
    Man braucht fast keine Sonnencreme! Ja... mehr fällt mir nicht dazu ein!

    ratlose Grüße Stephanie

    AntwortenLöschen