Mittwoch, 23. Juni 2010

Stolz isser :)

Endlich fallen die ollen Milchzähne aus. Immerhin wird er bald 7. Seine große Schwester fing schon mit 5 an...

Gerade die oberen Schneidezähne hatten sich - bedingt durch die schon nachrückenden neuen Zähne - in letzter Zeit lustig in alle möglichen Richtungen verschoben. Sieht jetzt eindeutig besser aus :)


Und die Mörderlücke stört kein bisschen beim unermüdlichen Plappern *g*

Kommentare:

  1. Wow!
    Herzlichen Glückwunsch und schön, dass das Plappern auch weiterhin uneingeschränkt möglich ist. Wie soll es denn sonst raus, das ganze Geplapper? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach glückliche 7. Da macht selbst eine solche Lücke nichts aus. Und wie ist das mit 7x7?
    Schön, daß er weiter plappert und lacht. Und das Stolzsein steht ihm gut.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiges Siegerlächeln hat er drauf - herrlich!
    Plumpszähne sind bei uns heute auch Thema; nur unsere Lücke ist etwas kleiner ;)

    Hast du allen Ernstes angenommen, dass so ein Ereignis den Plapperfluss dämmt? Ich wurde heute auch schon eines besseren belehrt *lach

    Grinsegrüße, Marie

    AntwortenLöschen
  4. Kommt denn bei euch die Zahnfee?

    AntwortenLöschen
  5. @ SusiP:
    Nö, hier kommt keine Zahnfee. Als das Töchterlein mit dem Zahnwechsel anfing (das ist immerhin fast 8 Jahre her), war das mit der Zahnfee noch nicht so eingedeutscht wie jetzt, finde ich... und es wäre schlicht unfair, jetzt damit anzufangen, wo doch Töchterlein nie was bekam.

    AntwortenLöschen