Dienstag, 24. August 2010

Tierisch :)

Meine Mama kann was! Was ganz tolles! Nämlich Puschen stricken und filzen. Ich bin bzw. wir sind ist schwer begeistert :)

Plapperflummi bekam Mäuschen

Der Mister bekam Tobypuschen... ähm... Katzen (hier an Fußmodel Schäfchenmama *g*)

Nun können die beiden Katz & Maus spielen *dumdidum*

Kommentare:

  1. Oh, die würde ich auch sofort nehmen. Herrlich: Bestimmt nie wieder kalte Füße.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. LOL, die sind ja witzig. Aber schön warm, wenn wir wieder so einen kalten Winter kriegen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die sing ja schööön. Ich mag das strickfilzen auch sehr gerne, bis jetzt habe ich nur Taschen gemacht.

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Schäfchen, welche Hausschuhe bekommt denn so ein Schäfchen?
    Die sind ja echt toll. Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ui, was für tolle Puschen! Echt genial! Und bestimmt superwarm!

    Grüßle, Marie

    AntwortenLöschen
  6. Bestimmt sind die auch schön warm :) Ganz toll, vor allem die Katze. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaaaa! Tauschen! JETZT! Morgen wirds aber auch bei uns etwas ETWAS (!) kälter *grummel*

    AntwortenLöschen
  8. Hast du da einen Link??? Oder hast du die aus einem Buch. Die sehen echt toll aus!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen ja wirklich supertoll aus.
    Habe das Strickfilzen noch nie probiert. Nach welcher Anleitung hast du die gemacht???

    LG, Maria

    AntwortenLöschen
  10. @ Maria:
    Die sind nicht von mir - die hat meine Mama gemacht :)
    Es gibt dazu wohl entsprechende Bücher... aber ich bin da völlig planlos!

    AntwortenLöschen
  11. Dann bitte ein Kompliment an deine Frau Mama :-))).

    Klasse Dinger. Sowas bräuchte ich hier auch bei unserem kalten Boden.

    Muss direkt mal nach Büchern gucken.

    AntwortenLöschen