Mittwoch, 22. September 2010

*aaaargh*

Jacke vergessen. Schon wieder. Zum x-ten Mal. Diesmal neu: Im Bus! Keine Ahnung (trotz sofortigem Telefonmarathon), ob die wieder auftaucht...

Kommentare:

  1. *genial*
    kann ich mir vorstellen, dass das irgendwann mal nervig ist... Aber ihn gleich an die Wand tackern... *lol*

    Danke, für das tolle Bild - sehr anschaulich!

    AntwortenLöschen
  2. Da hilft nur ein Jackenvorrat :o)
    LGT, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn es ärgerlich ist, über die geniale Zeichnung mußte ich doch sehr schmunzeln.

    LG
    Annette

    Da fällt mir ein, meiner ging heute morgen in blau und kam in rot wieder. Wo ist die Jacke?!

    AntwortenLöschen
  4. *gibbel*...ja, das AndiWandtackern war bei uns auch öfter mal im Angebot....;-)))

    Wo Mutti doch Handwerkeröse ist......

    Nicht ärgern, nur wundern

    Lieber Gruß

    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. *rofl*
    Das Bild finde ich super :)

    Hoffe, das in der Jacke nichts wichtiges war :(

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ärgerlich, aber leider normal, die Zeichnung gefällt mir sehr gut, so geht es einem eben manchmal.
    Ganz liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Wie cool! Deine Zeichnung ist genial! Ich drück die Daumen, dass die Jacke wieder aufraucht!

    Lieben Gruß, Summer

    AntwortenLöschen
  8. Die Zeichnung ist voll süß! Aber - gut dass es nur die Jacke war...

    AntwortenLöschen
  9. Kenne ich, wir nehmen eigentlich immer erst alle Jacke mit IN die Schule und DANN alle wieder mit NACHHAUSE! Ist doch auch viel economoischer, oder wie heisst das Wort????
    lg
    claudi
    PS: momentaner Stand: 2 down, 2 togo

    AntwortenLöschen
  10. Du brauchst doch nur beim Veranstalter der Kaffeefahrt anzurufen. (Denn woanders zieht man ja WOHL NIE DIE JACKE AUS IM BUS!) :-)

    AntwortenLöschen
  11. *lol*

    Sorry ... bei uns wird die Jacke nur im Klassenzimmer vergessen.

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir im Spielzeugladen hängt auch noch ne rote Herbstjacke, hat ein Mädel bei der Nerveisenbahn gleich vor meiner Türe liegen lassen. Wollte aber bis jetzt keiner haben, obwohl Zettel im Schaufenster klebt.

    AntwortenLöschen