Donnerstag, 30. September 2010

Monats-Rückblick ~ September

Gelesen: "Die Erfinder des Todes" & "Bodyfarm"
Gesungen: im Auto und bei der Chorprobe
Gehört: Ich & Ich und Jason Mraz
Gesehen: X-Factor (weil ich ja kaum einer Casting-Show widerstehen kann *g*)
Getrunken: Tee, Tee und nochmal Tee
Gegessen: vom mongolisch-japanisch-chinesischem Buffet *sabber*
Gekocht: Entenbrust mit Zwetschgen-Chutney *nochmalsabber*
Gefreut: über Geburtstags-Überraschungen
Geknipst: die Küchen-Renovierungs-Aktion sowie das Endergebnis
Gelacht: über des Misters Wortkreationen - immer wieder klasse 
Geärgert: über Plapperflummis Siebhirn
Genäht: nur 2 Utensilos 
Gekauft: einen Ring-Aufsatz
Gespielt: Kapi-Hospital
Gefeiert: mein Wiegenfest *geschwollendaherred*
Gefühlt: Freude, Aufregung, Zorn


Anmerkung:
Dieses Stöckchen hab ich selbst irgendwo aufgesammelt. Ich kann mich bloß nicht erinnern, wo. Danke, liebes Schweizer-Käse-Gedächtnis! Und wie alle Stöckchen, die ich so durch die Gegend werfe, darf auch dieses fleissig aufgehoben und weitergeworfen werden :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen