Dienstag, 26. Oktober 2010

Gestern...

Normales:

Der Mister und ich kabbeln uns. Ich möchte ihm einen kleinen, feinen ArschPopotritt verpassen, doch er ist schon zu weit weg. Also plane ich einen gezielten Croc-Schuss auf seinen Allerwertesten. Dummerweise ist das Ding zu leicht für meinen Schwung, fliegt eine deutlich steilere Kurve als geplant und landet *padauz* mitten auf des Misters Hinterkopf.

Der Mister schnappt sich das quietschgrüne Ding, öffnet das Wohnzimmerfenster und  wirft es in den Garten.

Teenietussi hält sich den Bauch vor Lachen.
Völlig normal hier.

~~~~~~~~~~~~~~~

Erfreuliches:

Stitch, meine kleine Nähmaschine, zickte vor 2-3 Wochen mitten im fleißigsten Nähen drauf los. Ok, dachte ich... kenne ich... da wird wohl wieder ein winzigkleiner Fussel und/oder Fadenrest irgendwo klemmen und Stitch Sodbrennen machen.
Also das übliche Prozedere. Alles auseinanderfriemeln, auspinseln, auspusten, neu benadeln, neu einfädeln. Einmal. Zweimal. Stitch ist eigenwillig aber normalerweise erholt er sich spätestens nach der dritten Streicheleinheit. Aber ich war hochgradig genervt. Stitch kam in die Ecke. Soll er doch schmollen.

Gestern konnte ich die angefangene Auftragstasche nicht mehr ignorieren. Also die 3. Streicheleinheit für Stitch. Immer noch nix. Nur Kuddelmuddel auf der Unterseite. Und ich hab doch gar keinen großen Plan von der ganzen Materie. Ich war kurz davor, heulend meinen Kopf auf die Tischkante zu knallen... aber nicht bevor ich einfach mal stumpf die Unterfadenspule leerte und neu aufspulte.

Es flutscht wieder. Die Tasche ist schon fast fertig. Ick freu mir! Und wieder was gelernt :)

~~~~~~~~~~~~~~~

Skurriles:

Schwiegertochterdingensbumens wurde fast übergangslos von BSDS (Bauer such die Supertrulla) abgelöst. Schön... worüber soll ich sonst einmal die Woche heftigst ablachen? *g*

Kommentare:

  1. war ja ne woche im urlaub und ganz enttäuscht, dass es keine "Zusammenfassung" bei dir gab! hab dann das letzt aufgenommen und geguckt. Sind die schon schwanger, dass geht ja schnell bei manchen!!!
    dann habe ich den Bauer aufgenommen, weil ich immer alles aufnehme (Festplatte) und dann "in Ruhe" füster: am liebsten zum 2ten frühstück, wenn hier keiner mehr ist gucke flüster aus. und??????? alles schwarz.... nix drauf auf der Festplatte! Schnief, jetzt muss ich mal googeln, ob es irgendwann wiederholt wird!
    lg
    claudi, bei deren Glück der Croc an IHRER Stirn gelandet wäre!!!

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa...Bauer sucht Frau ist ein MUSS. Sonst kann man ja die nächsten Wochen gar nicht mitreden. ;-)

    Das mit dem missglückten Popotritt hätte auch bei uns passieren können. Und ich dachte immer, nur wir sind so drauf. ;O))

    AntwortenLöschen
  3. *lol*
    Bei mir wäre der vermutlich komplett Abseits gelandet, als das es irgendwie auch nur in die nähe von Menne gekommen wäre ^^

    Das bei BSDS die eine schon schwanger ist, ging wahrlich verdammt schnell :/
    Und ick harre hier noch aus und es tut sich nüscht :/

    AntwortenLöschen
  4. Du scheinst einen humorvollen Mister zu haben *denk* :-)

    AntwortenLöschen
  5. @ herzlichgern: Du kannst auch bei rtl-now gucken :)

    @ Manu: Das gleiche dachte ich auch - schön, dass es bei euch auch so abgeht *lach*

    @ ghetti: Beim Engelfan lief bestimmt sphärische Enya-Musik im Hintergrund... vielleicht hilft das? Ansonsten war mein 1. Gedanke angesichts der Turbobefruchtung: "Kuckuck... Kuckuck..."

    @ dieMia: Stimmt :)

    AntwortenLöschen
  6. Da will ich auch mal hier blöken.
    Noch gestern war ich bei dir, aber die
    Zeit reichte nicht mehr für einen lieben
    Gruß.
    Und dabei hast du eine so schöne Uhr.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen