Freitag, 8. Oktober 2010

Wie kann...

... eine so kleine Katze SO stinken und ein Haus komplett verpesten???


Kommentare:

  1. Ähnliche Frage:

    Wie kann aus der leckeren Milch, die ich oben einfülle, so stinkender grüner Brei werden?

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine tolle Zeichnung. Die ist super geworden. Und entweder wächst da Broccoli im Katzenklo, oder das ist der Atompilz des Gestanks und damit die Ursache von allem.

    AntwortenLöschen
  3. lol, klasse bild ;)
    und nein, das war definitiv meine antwort zu frage 6 ;) und den ausdruck bmi-grenzängerin , sofern er nicht irgendwelchen schafs-rechten unterliegt, würde ich mir gerne ausleihen ;)
    lg
    die kerstin

    AntwortenLöschen
  4. vieleicht is das Katerchen nich kastriert? Dann markiert der die Wohnung mit herrlichen Amoniakdünsten:-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Bild :-) Und ich bin froh, dass unsere Sittiche nicht mal mit Durchfall stinken...

    AntwortenLöschen
  6. hehe die Stinkdrüse, bin ich froh das meine Lilly sich standhaft weigert aufs Katzenklo zu gehen!

    AntwortenLöschen
  7. Hihi .. ja das wär auch etwas für mich. Wobei ich es da eher schwierig hätte, figurlich gesehen.

    Nee, das erste hätte ich garnicht für die Hochzeit genommen. Das war einfach so ein Fantasie AMU das mir grad in den Sinn gekommen ist.

    Aber dankeschön :>

    JAAAA kleine Katzen "riechen" schon extrem. Darum kaufe ich mir keine *lach*

    Bei dir ist es übrigens sehr schön herbstlich geworden. Gefällt mir. Ist ein bisschen wie so Scrappen, oder wie das heisst, glaub ich.

    AntwortenLöschen
  8. @ Paderkröte: Es ist nicht etwa der große, stattliche (kastrierte!) Kater, der die Luft so verpestet... NEIN! Es ist die klitzekleine, zierliche Katze *staun*

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine klasse Zeichnung! Ich schmeiss mich weg.

    AntwortenLöschen