Montag, 22. November 2010

Wenn der Montag schon so anfängt...

... dann wird mein momentanes Stimmungshoch schon ein wenig auf die Probe gestellt. Aber der Reihe nach.

Gestern Morgen, als wir zum GoDi aufbrechen wollten und der Mister die Familienkutsche vom Eis befreite fiel uns auf, dass die Lüftung streikt. Nix lüft... nix ventilier... nix heißeluftpust... Folglich ein weiterhin zugeeistes Auto. Doof. Sehr doof.

Also heute Morgen beim Autoschrauber meines Vertrauens angerufen (knapp 200 m vom Büro entfernt) und das eben durchchecken lassen. In der Hoffnung, es läge NUR an einer Sicherung. *mööööb*
Irgendein Vorschalt-Element muss erneuert werden. Das muss selbstverfreilich erst mal bestellt werden und überhaupt.

Schöne Aussichten in einem finanziell sehr überstrapazierten Monat. Da wäre die Kfz-Steuer (Diesel lohnt sich nicht mehr *anmerk*)... die Autoreparatur incl. TÜV vor 10 Tagen... die Tierarztrechnung, die Toby noch lange durch sehr viel Freundlichkeit ausgleichen muss... und schon haben wir einen stattlichen 4stelligen Betrag an der Backe. DOOF.

Immerhin habe ich heute beim Elternsprechtag nur gutes von Plapperflummis Klassenlehrerin gehört. Das macht mich sehr froh und stolz!

Und nebenbei bemerkt geht es mir momentan SO gut... ich lasse mich nicht runterziehen. Auf GAR keinen Fall. Ich bin so froh und dankbar, dass es mir - gerade im Vergleich zum letzten November - so gut geht! Das soll so bleiben. Jawoll :)

1 Kommentar:

  1. Manchmal hilft es ja, das Auto nochmal in einer anderen Werkstatt vorzustellen. Was bei mir schon alles repariert und ausgetauscht werden sollte und dann doch nicht nötig war....

    LG,
    JED
    (die gern was von Deiner Laune abhätte)

    AntwortenLöschen