Mittwoch, 1. Dezember 2010

1. Tür... ähm... Teechen

Advent:
Einbruch der Ewigkeit in die Zeit.
Aufbruch von Furcht zur Freude
(Peter Hahne)

Hirtenmischung
Schwarztee / Hibiskus

Der Hibiskus duftet, man schmeckt ihn aber kaum.


Beim Öffnen des Päckchens entfleuchte mir ein spontanes *mööööööb*
Gute Idee - doof umgesetzt :)

Kommentare:

  1. Na da bin ich ja gespannt, was die nächsten Tage noch so auf Dich zukommt. ;o))

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hat bestimmt ein Kerl erfunden. Genauso wie alle unpraktischen Dinge für den Haushalt, z.B. irgendwelche Schüsseln mit Rillen, die man nie trocken bekommt *grrr* Sowas können sich nur Männer ausdenken *find*

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste da ja doch sehr lachen. Helden der Verpackungsindustrie!

    Eine schöne Vorweihnachtliche Zeit mein liebes Schäfchen vom
    Lieschen Mueller

    AntwortenLöschen
  4. Hihi!
    Ich habe meiner Ma auch einen Tee-Adventskalender geschenkt. Süße Idee!

    Liebe Grüße von den Verrückten Leseratten

    Anka

    AntwortenLöschen
  5. Da hat wohl jemand immer noch nicht verstanden, was "stapeln" bedeutet. *g*
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen gesegneten Advent!

    AntwortenLöschen
  6. o.O

    Das ja sehr einfach gemacht... -.-

    AntwortenLöschen
  7. Ich weiss, viele finden das schlimm. Mehmet steht auch voll drauf. Zum Glück. Morgen schauen wir uns das Monster an. :-)

    AntwortenLöschen