Freitag, 31. Dezember 2010

Das war 2010...

... ein Jahresrückblick, der mir 2009 schon gut gefallen hat :)


Zugenommen oder abgenommen?
Klitzekleine, süße 4 Kilo abgenommen. Was bei meinem Ausgangsgewicht eher lächerlich und somit auch nicht erkennbar ist. Mein ganz persönliches Ziel ist allerdings weiterhin ANnahme. Ganz wichtig. Abnahme mag für meinen Körper besser sein... Annahme für meine Seele. Und DIE ist mir momentan wichtiger!

Haare länger oder kürzer?
Etwas länger

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Kurzsichtig wie eh und je - aber trotzdem vorausschauend *g*

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Deutlich mehr *grmpf*

Der hirnrissigste Plan?
Mal eben (!) ganz viele TaTüTas für Schwiegerpapas Basar zu nähen... *traumatisiertbin*

Die gefährlichste Unternehmung?
Der allererste Saunabesuch meines Lebens :)

Der beste Sex?
Ich notiere keine Daten und dazugehörige Einzelheiten. Sollte ich das für den nächsten Jahresrückblick vielleicht überdenken? NÄÄÄÄÄÄ :)

Die teuerste Anschaffung?
Meine heißgeliebte neue Küche.

Das leckerste Essen?
Entenbrust mit Zwetschgensoße

Das beeindruckenste Buch?
Die Hütte (zwar gerade erst angefangen... aber hat mich sofort tief bewegt!)

Der ergreifendste Film?
Mary & Max

Die beste CD?
We sing. We dance. We steal things. - Jason Mraz

Das schönste Konzert?
Fiel leider buchstäblich ins Wasser...

Die meiste Zeit verbracht mit...?
Meiner Familie, vielen Büchern und dem PC... und dem Putzzeug... und dem Bügeleisen

Die schönste Zeit verbracht mit...?
Siehe oben - ohne Putzzeug und Bügeleisen!

Vorherrschendes Gefühl 2010?
Dankbarkeit

2010 zum ersten Mal getan?
Eine Sauna besucht.

2010 nach langer Zeit wieder getan?
Richtig gerne und experimentell gekocht.

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
- 2 Krankenhausaufenthalte
- Ungeplante, große Ausgaben
- Mistigblödnervige Rückenprobleme

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Dazu fällt mir nix ein... wie letztes Jahr *seufz*

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Ich habe nicht den blassesten Schimmer einer Ahnung...

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Viele meiner Gebete wurden erhört!

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Ich liebe Dich. Platt und abgedroschen? NEIN! Wunderbar!

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Müsste wohl ein anderer beurteilen... ist aber gerade keiner griffbereit...

2010 war mit einem Wort?
Ein Wort? Als ob ich mich mit einem Wort begnügen könnte... Einigen wir uns auf 2?
Teuer & Neuland (letzteres, weil ich einiges gemacht habe, was ich so nie erwartet hätte)

Kommentare:

  1. GUTEN RUTSCH!!
    Aber vorsichtig, denk an den Rücken!!

    Lasset krachen.

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Schäfchen,
    ich wünsch dir einen guten Rutsch in das Neue Jahr und dass 2011 für dich und deine Familie gesund und erfolgreich verläuft.
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  3. *lol* Das mit der Sauna zum 1. Mal gefällt mir! War's denn so, dass Du wieder hingehen würdest?

    LG und guten Rutsch von
    JED

    AntwortenLöschen
  4. @ all: EEEEBENSOOOO :)

    @ JED: Nächsten Dienstag isses wieder so weit :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank, auch bei dir wunderschön geschrieben. Ich mag die Art wie du schreibst :)

    Dir auch ein ganz wunderbares neues Jahr ♥

    AntwortenLöschen
  6. Super Text! Schööön!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch ins 2011. Alles Glück der Welt, Schönes, liebes, Gesundheit, Lachen ... ach einfach rundum Gutes!

    Ich mag Dich und Deinen Blog!

    Herzlichst mit Lächelgrüesslis
    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  7. wünsche dir einen guten rutsch. und ein wunderbares jahr 2011 . ich finde die zahl hört sich gut an ;-) bleib wie du bist und ich freu mich wenn du uns weiterhin mit deinen blogeinträgen erfreust. lg LUNA

    AntwortenLöschen
  8. ps: das stöckchen nehm ich mir mit ;)

    AntwortenLöschen