Montag, 3. Januar 2011

Neues Jahr - Al(t)ltag

Das neue Jahr hat schön begonnen. Wir hatten ganz viel Zeit für uns und ließen Körper, Geist und Seele baumeln.

Dummerweise dürfen aber nur 3/4 unserer Familie damit noch eine ganze Woche weitermachen. Ich muss/darf/kann wieder ins Büro. Gottseidank macht mir mein Job Spaß :)

Der Plan für die kommende Woche sieht so aus:
  • Bügelhügel ignorieren 
  • Morgen "Projekt 5 ab 5"
    = Wir gehen zu fünft ab 5 bzw. 17 Uhr in die Sauna *g*
  • Warten auf den bestellten Badeanzug
  • Feierliches Einweihen desselben mit der Familie
  • Warten, bis sich die Bügelwäsche aus lauter Frust selbst bügelt und wegräumt
  • Hoffen und beten, dass ich bald ohne Schmerzmittel durch den Tag komme (Es geht zwar voran, die Muskulatur lockert sich... aber entsetzlich, quälend langsam *seufz*)
  • Fühler nach einem Rückenschule-Kurs ausstrecken
Und bei euch so?

Kommentare:

  1. "Bügelhügel ignorieren" ist klasse, gucke ich mir direkt ab :-) Frohes Neues wünsche ich und gute Besserung für den Rücken, Schwimmen ist da super, passt ja zum neuen Badeanzug ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du doch schon arbeiten musst, kann da nicht jemand anders bügeln????

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du es schaffst, deinen Bügelberg niederzustarren, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir diesen Blick beibringen könntest. Dafür lasse ich sogar was springen. :-D
    Anonsten: viel Spaß in Sauna und Schwimmbad - ich gedenke deiner Annahme! :)

    AntwortenLöschen