Dienstag, 5. April 2011

So nebenbei...

... wurde heute Teenietussis Wunschtasche fertig...

groß, geräumig, schlicht schwarz mit lila Karofutter

... und eine U-Heft-Hülle für eine schwangere Freundin, die der Geburt entgegenhibbelt

Jeans und Pferdchen und dazu blaues Innenleben

an einigen Stellen könnte es exakter sein... aber das ist erst mein 2. Versuch und ich hab den Dreh noch nicht raus *seufz*

Kommentare:

  1. Mmmmh, warum kann ich nicht Deine Tochter sein? Möchte auch so eine schöne Tasche haben...;-)

    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Warum hatte ich eigentlich nur eine kostenlose U-Heft-Hülle von meinem Frauenarzt ?
    Da gibt es ja ungeahnte Möglichkeiten....zu spät :o) Aber sehr schööönn...

    AntwortenLöschen
  3. @ Karoline: Die ist ganz einfach zu nähen :)

    @ Schmedderling: Ja, denkste ICH hatte solche Hüllen? Nix. Popelige Plastikhüllen hab ich im Schrank! Hätte ich das damals schon versucht... :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich find die Hülle ist super geworden. Hast du schon mal versucht, die Nähte zu verstecken? Granny hat eine super Anleitung gemacht:
    http://grossmutters-tutorials.blogspot.com/2010/07/buchhulle.html?utm_source=BP_recent
    Obwohl das mit den Nähten bei dir sehr schick aussieht *zugeb*

    AntwortenLöschen
  5. @ dieMia: Nach DER Anleitung hab ich meine 1. Hülle genäht :) Aber auch da hatte ich am Ende eine (auch hier eigentlich nicht notwendige) Rundum-Naht gemacht. Sieht irgendwie sauberer aus und gibt dem Ganzen mehr Halt, finde ich.

    AntwortenLöschen
  6. Gutes Argument. Probiere ich nächstes Mal auch aus.
    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  7. Sehen gut aus, die Sachen. Ich mag so einfache Taschen ohne allzuviel Schnickschnack. Ich fange grade an, mich mit einer (recht alten) Nähmaschine vertraut zu machen. Hast du eine Anleitung für eine Tasche oder so, die für absolute Anfänger geeignet ist? :)

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Sache hast du da gemacht!!!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Sieht doch klasse aus!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. So eine Hülle hätt ich auch gern gehabt; aber nun ist vorbei... Oder ich mach mir mal eine zum Aufbewahren - das wäre mal zu überdenken!

    Die schwarze Tasche fürs Töchterchen ist der Hammer! Wunderschön; und schon geräumig - wenn man mal bedenkt, was bei Teenies schon alles da rein muss ^^

    Gute hinbekommen!

    Liebe Grüße, Loona

    AntwortenLöschen
  11. Exakt ist doch doof.
    Exakt kann man auch kaufen.

    Ein bisserl "schief" (was ich ehrlich gesagt auf den Bildern nicht sehe!) ist doch erst das Markenzeichen "selbst gemacht"!
    Der Pferdle-Stoff ist toll, genau das richtige für so ein Baby!
    Und die schwarze Tasche finde ich auch toll - das frische Innenfutter schaut richtig keck da raus! :)

    Für mein Markt-Blüschen habe ich einen Zehner hingelegt.
    Der ganze Stand war voller toller Sachen für um die 10 Euro - ich fürchte schlimmstes für nächste Woche! *lach*

    Dir eine schöne restliche!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Also die Tasche ist super - super. Würde sogar mir gefallen (lach).
    Es sit alles wunderschön genäht. Ich zumindest sehe - mit zwei operierten Augen - keine schiefe naht oder so.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen