Montag, 18. April 2011

T -4

heißt: T (steht in diesem Fall für Urlaub) minus 4 Tage. Heute ist also der vorvorvorletzte Arbeitstag *dumdidum*


Was steht denn heute so an?
  • großen Pott Kaffee trinken
  • im Büro: Löhne und FiBu zur Steuerfrau bringen
  • Dauer-Medis in der Apotheke besorgen
  • mich an den gedeckten Mittagstisch setzen LCHF-Burger *läääcka*
  • für Teenietussi ne Bestellung aufgeben
  • den unglaublich hohen Bügelhügel abtragen *aufmzahnfleischgeh*
  • dabei herrlichstes Trash-TV gucken (Making of von "Schweigen der Lämmer" - toll / "10.000 B.C."  - Schrott)
  • einen kleinen Abendsnack vernaschen
  • bei der letzten Chorprobe vor den Ferien rumträllern
Dann mal frisch *gäääääähn* an's Werk!

Kommentare:

  1. T-urlaub??
    T-ravemünde??
    T-ürkei??
    T-raunstein?
    T-eneriffa?
    T-riton?
    ...
    ...
    wohin gehts denn?

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde gleich mal den Einkaufszettel für den Gatten schreiben und dann auch zur Arbeit verschwinden...

    LG

    AntwortenLöschen
  3. @ Bea: Nirgendwo hin. Trotzdem freu ich mich auf den Urlaub. Der ist nötig! Dooferweise hat der Mister diese Woche und ich erst nächste Woche - dann muss er wieder ins Büro. Ging aber nicht anders.

    Ansonsten T-errasse :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Dich ja so gut verstehen, ich zähle die Tage bis zum Urlaub auch schon.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. Aber T-errasse ist doch auch mal schön! Bin ich nur nicht drauf gekommen!

    Ich freu mich auf das wenigstens lange Wochenende!

    AntwortenLöschen