Dienstag, 31. Mai 2011

Monats-Rückblick ~ Mai


Gelesen: "Die Blutlinie" und "Saphirblau"
Gesungen: nix besonderes... wie immer laut und hemmungslos im Auto *g*
Gehört: lustige Geräusche gestern beim Herz-Echo und Arterien-Doppler
Gesehen: unfassbare Menschenmassen, die trinkend und johlend WeißderGeierwas feierten
Getrunken: Sahnekaffee, Wasser, Krefelder (die KH-Sünde des Monats)
Gegessen: die leckere "Sudhauspfanne" im Brauhaus *mjam*
Gekocht: viel grünen Spargel *nochmalmjam*
Gefreut: dass die gestrige Untersuchung normale Befunde lieferte und der zur Panik neigende Hypochonder in mir nun keinen Anhaltspunkt mehr hat *dumdidum* 
Geknipst: die üblichen 12von12
Gelacht: ganz viel beim Betriebsausflug und wie immer mit der Familie
Geärgert: hab ich mich... bestimmt oft unnötig und mehrmals berechtigt
Genäht: nullkommanix *schreck*
Gekauft: endlich wieder Parfum 
Gespielt: Kapi-Hospital
Gefeiert: ein paar sehr schöne Gottesdienste
Gefühlt: Liebe, Dankbarkeit, Sorge, Lustlosigkeit...


Anmerkung:
Dieses Stöckchen hab ich selbst irgendwo aufgesammelt. Und wie alle Stöckchen, die ich so durch die Gegend werfe, darf auch dieses fleißig aufgehoben und weitergeworfen werden :)

.

Kommentare:

  1. Sowas hab ich gesucht! Ich nehms mit und werd mich nachher mal drüber hermachen *freu*

    War ganz schn vollgepackt dein Mai, was? Aber schön!

    Liebe Grüße, Mae

    PS. Darf ich den Banner auch mopsen? Der passt so schön *liebguck

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer ein toller Rückblick.

    Grünen Spargel habe ich dieses Jahr noch gar nicht gemacht. Sollte ich dringend nachholen, bevor die Saison rum ist.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)

    Ich musste meinen Blog-URl ändern, da die zwei verschiedenen Namen "Alex" und "Lexi" für die meisten etwas verwirrend war.

    Mein Blog ist jetzt unter:
    http://lexi-bloggt.blogspot.com/

    abbrufbar :-)

    Schönen Mittwoch!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich liebe grünen Spargel auch und fieber immer dem nächsten Jahr entgegen, wenn die Spargelsaison leider doch schon vorbei ist. Wie findest du denn die Reihe um "Saphirblau"? Lohnt es sich?

    Danke, ein kräftiges Määäh & LG aus dem Erzgebirge!^^
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, tollen Blog hast Du :-) Hab mir Dein Stöckchen auch gleich mal mitgenommen und mich unter Deinen Lesern eingetragen.
    VG

    AntwortenLöschen