Samstag, 2. Juli 2011

Merke:

Das Spielen im eigenen - ausreichend mit Ablenkungsmöglichkeiten versorgten - Zimmer ist sooooo schröcklich, dass man sich lieber auf die Treppe setzt und dem frischgewischten Flurboden beim Trocknen zuschaut.

Kommentare:

  1. Was ja auch nicht ganz uninteressant ist ...
    Mein Brüderchen hat gerne vorm Waschmaschinenbullauge gesessen - auch gut, oder?
    LG, Erika

    AntwortenLöschen
  2. Ich stell mir das grad so schön bildlich vor - und kann mir das Grinsen einfach nicht verkneifen.
    Danke dafür!

    Schönes Wochenende und liebe Lächelgrüesslis
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab vor Lachen irgendwie doppelt gemoppelt ... :-) Sorry.

    AntwortenLöschen
  4. Kann ja auch irgendwie entspannend sein :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ähnliches hier - nur dass mein Kind die ganze Zeit gefragt hat, wann es denn nun endlich wieder drüberlaufen dürfe. Sonst spielt er stundenlang allein, aber wehe ich putze...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Mel

    AntwortenLöschen