Montag, 15. August 2011

Angenagt...

... bin ich. Ein klitzekleines bissi. Weil ich heute Morgen um 9 Uhr - als ich schon gestriegelt und geschniegelt und vor allem hungrig auf den Startschuss zum gemeinsamen Weiber-Frühstück im nichtschwedischen Möbelhaus wartete - eine Absage bekam. Doof.

Dafür bin ich dann recht entspannt zum Einkaufen gefahren. Habe nette Gespräche geführt. Habe günstig (hahaha) tanken können. Kam in ein fertig aufgeräumtes und fast fertig gesaugtes Haus zurück. Und die Sonne scheint!

Also doch noch ein guter Start in den Tag :)
.

Kommentare:

  1. Ebend... alles eine Einstellungssache. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. wie heißt es doch so schön????? Es ist immer für IRGENDWAS gut!
    :O)
    LG und noch einen schöööööööönen Tag!!!!
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Den Hausaufräumer, kann ich den mal ausleihen?????

    AntwortenLöschen
  4. @ Renata: *michhektischumguck* Mein Schatz... mein Liebes... mein Eigen... er ist zu MIR gekommen... meiiiiin Schaaaatzzzzz!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Och, da wäre ich auch erst mal etwas entäuscht gewesen... Weiberfrühstück klingt schon sehr nach Vorfreude!

    Aber ich sehe, Du hast Dich letztendlich nicht unterkriegen lassen - gut so!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  6. Sowas ist doof. Aber man kann auch abends hin, Krebsessen ;).

    AntwortenLöschen