Mittwoch, 28. September 2011

Bad Translator ~ Stöckchen

Ich bin heute in Koelschgirl's Cottage über dieses äußerst amüsante Stöckchen gestolpert.

Es geht um den Bad Translator. Was dieser macht, ist simpel. Man gibt einen beliebigen, maximal 250 Zeichen langen, Text in irgendeiner Sprache ein und lässt den Bad Translator diesen dann mehrfach in verschiedene Sprachen hin und her übersetzen. Wenn man möchte, ist die Reihenfolge der Sprachen zufällig. Auch wie oft übersetzt werden soll, kann man auswählen. Am Schluss kommt jedenfalls wieder ein Satz in der Ausgangssprache heraus (meistens). Dieser hat ziemlich oft so gar nichts mehr mit dem Original zu tun, hat aber manchmal schon etwas regelrecht philosophisches.

Hier meine Versuche - Original zuerst - das Ergebnis nach 56 Übersetzungen danach kursiv
Nach dem ersten, völlig aus der Luft gegriffenen Versuch, verlegte ich mich auf Filmzitate und hatte viel Spaß damit :)

Am liebsten mag ich Brötchen mit Butter und Marmelade.
=> Brot, Butter, Marmelade, und die Umwelt.
Ja, die Umwelt mag ich auch :)

Zitat aus "Forest Gump"
Meine Mama hat immer gesagt, das Leben ist wie eine Pralinenschachtel. Man weiß nie, was man kriegt.
=> Meine Mutter sagte immer: Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Es ist sehr gut.
Mutter ist mittlerweile wohl sehr zufrieden?


Zitat aus "Vom Winde verweht"
Ehrlich gesagt, meine Liebe, das ist mir egal.
=> Natürlich nicht.
"Rhett, sehe ich in diesem Kleid fett aus?"... ich würde sagen, dank Google wird Rhett einen schönen Abend haben *lach*

Zitat aus "Der Pate"
Ich werde ihm ein Angebot machen, das er nicht ablehnen kann.
=> Und er weigert sich, zu folgen.
Das Angebot war wohl doch nicht so dolle?


Zitat aus "Krieg der Sterne"
Möge die Macht mit Dir sein.
=> Lassen Sie den Teig.
Yoda, der olle Bäckergeselle


Zitat aus "Blues Brothers"
Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs.
=> Wir brauchen Gott.
Amen :)

Zitat aus "James Bond"
Geschüttelt, nicht gerührt.
=> Vorushilosia gut.
Wattzefack?


Zitat aus "Das Schweigen der Lämmer"
Einer dieser Meinungsforscher wollte mich testen. Ich genoss seine Leber mit ein paar Fava-Bohnen, dazu einen ausgezeichneten Chianti.
=> Bitte versuchen Sie Ihre Interview. Chianti Tour Bohnen groß, wenn.
Auf eigene Gefahr *höhöhö*


Das macht Spaaaaaß - probiert's doch mal aus?!



Kommentare:

  1. Ich finde Yoda als Bäckergesellen coool!
    *lach*
    Werde es auch probieren.
    Danke für den Hinweis.

    AntwortenLöschen
  2. Mein Versuch:

    "Durch unsere langjährige Erfahrung und kontinuierliche Weiterentwicklung haben wir eine Million zufriedene Kunden."

    ...20 translations later Bing gives us:

    "Millionen Jahre der Kundenzufriedenheit sind, die heute positiv."

    Jaja wir haben schon vor dem Cro Magnon-Menschen und Neandertaler unser Kunden zufriedengestellt!
    *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Genial - ich weiß schon, was ich heute abend machen werde . . .
    . . . wahrscheinlich vor Lachen vom Stuhl fallen.

    Danke für den Tipp.

    LG Frau Spätlese

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh!!! Was tun Sie?! Ich ersticke gleich vor Lachen!!! :-) Das ist ja herrlich. Werde ich auch mal ausprobieren. Muss nur mal überlegen, welchen Text ich dafür nehme. :-)
    Viele Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  5. So, inzwischen ist es ausprobiert ;-)

    http://buntgestreifthuepfig.wordpress.com/2011/10/21/bad-translator/

    Danke für den Linktipp! :D

    AntwortenLöschen