Sonntag, 27. November 2011

Wochenende

Es fing am Freitag Abend mit dem Geburtstag meiner Freundin an. Es war ein langer, lustiger und feuchtfröhlicher Abend. Hat richtig Spaß gemacht. Und endete entgegen meiner Befürchtungen nicht mit einem Kater *dumdidum*

Samstag dann fast wie immer. Putzen, staubsaugen, wischen etc.
Dann brachte der liebe Postmann unsere Wii repariert zurück. Sie hat mir ja schon ein bisschen gefehlt... und ich bin froh, dass sie zu retten war *puh*
Später war dann der Weihnachtsschmuck fällig. 2 große Umzugskisten voll. Angesichts der Flut an Krempelkrammist überkam mich das dringende Bedürfnis, einiges auszumisten.

Ich bin an Weihnachten sonst echt im Dekorierwahn. Schleifchen passen überall hin und es findet sich ganz bestimmt immer ein Fleckchen, an das man etwas hängen, stellen oder sonstwie befestigen kann.
Seit gestern geht das nicht mehr - weil ich nämlich fast die Hälfte der Scheiße der Sachen plötzlich sowas von leid war, dass ich es entweder komplett entsorgt oder in die Flohmarkt-Kiste gepackt habe.
Ich fühle mich sooooooo erleichtert. Wahnsinn. Entrümpeln tut gut!

Und heute? Chillzone! Jawoll. Tut nämlich auch gut. Und nachher gibbet noch leckeren Kuchen... ähm... nein, es gibt Trümmerkrümel formerly known as Marmorkuchen. Das vermaledeite MistDing wollte nicht so recht aus der Form. Schmeckt aber sicher auch krümelig *g*

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen wunderbaren 1. Advent *küsschenwerf*

Kommentare:

  1. Ein Gaumengenuss, dieser Trümmerkrümel formerly known as Marmorkuchen *mampf*

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Schäfchen, das klingt nach einem idealen Wochenende. Ich merke gerade, wie sehr es mir fehlt, auch mal eingeladen zu werden, anstatt immer nur ich in der Küche stehe. Na mal sehen. Vielleicht wirkt ein Aufruf ;-)?
    Ganz liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich auch gewundert, wie leer unsere Weihnachtskiste doch ist.

    Ich habe (die Scheisse) die Sachen letztes Jahr entrümpelt. Ich kann mich auch erinnern - diese Erleichterung....

    Deine Schmedderling

    AntwortenLöschen
  4. ich entrümpel vielleicht nächstes Jahr ;-)

    auch von mir ein lieber Adventsgruß
    von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Entrümpeln befreit mich fast immer.
    deshalb kann ich dir das Gefühl nachempfinden.
    Ich werde dieses Jahr auch ein neues *Kleid* für unseren Weihnachtsbaum kaufen und den alten Mist entrümpeln.
    Letztes Jahr musste es laut Tochter ja unbedingt Lila sein. Fand ich scheußlich. Macht sich jetzt am Atzventzkrantz aber ganz gut.
    Dieses Jahr kehre ich zu meinem geliebten Rot zurück.

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, noch eine Frage: Wo hast du dieses tolle *Launometer* her, das finde ich echt süss.

    AntwortenLöschen
  7. @ karfunkel: Einfach ein Bilder-Gadget im Layout einfügen. Dann nach "Tuzki" googeln, ein passendes Bildchen auswählen und einfügen.
    Pfärtüsch :)

    AntwortenLöschen