Mittwoch, 14. Dezember 2011

D f A ~ 14

Der fragende Adventskalender

Eine Idee von Sonja und Caro :)

1. Wann kaufst du einen Baum? Oder gar Plastik mit Duft?
Dazu möchte ich ohne meinen Anwalt lieber nix sagen *pfeif*
(Aber er sieht wirklich toll aus und ist OHNE Duft!)

2. Selber schlagen oder einen von der Stange?
Wenn, dann vom örtlichen Tannendealer.
Dort sucht man sich einen aus und der Baumschubser geht ihn holen.

3. Und wann darf er ins Wohnzimmer ziehen?
Am 23.12. - Ganz klassisch :)


~~~~~~~~~~~~~~~


+++newsticker+++newsticker+++

Gestern rief der Oberdoc schon mal im zuständigen Labor an, um die Ergebnisse der Leberpunktion vorab abzufragen. Es deutet nichts auf eine Autoimmun-Erkrankung oder gar Zirrhose hin. Im Grunde ist die Leber in einem guten Zustand. Der Doc geht nun wieder von einer toxischen Hepatitis aus, weil der Mister ja in den letzten Monaten ein paar Mal zu viel "Hier" gerufen hat bei der Verteilung von Wehwehchen.

Dumm nur, dass die Leber sich weiterhin schleppend langsam erholt. Der Doc sprach (ganz leise) von Entlassung - da rechne ich frühestens morgen mit - und dann täglichen, ambulanten Blutabnahmen zur Kontrolle. Später dann wöchentlich... usw.

Übrigens hab ich am Wochenende - als die Punktion für Montag angesetzt wurde - noch geunkt: "Ich verwette meinen dicken Hintern, dass es am Ende doch ne toxische oder atypische Hep ist!". Schade, bisher hat keiner den Wetteinsatz abgeholt... wäre aber auch doof, dann würde ich permanent nach vorne umkippen *überleg*



Kommentare:

  1. Ich drück euch die Daumen, dass der Mister bald wieder zuhause ist und es ihm sehr schnell sehr viel besser geht.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wenigstens etwas. Drücke aber weiterhin die Daumen. Bei uns sprach man auch davon, dass Schatz wahrscheinlich im Laufe der nächsten Woche entlassen wird. Wäre schön, aber warten wir's ab.

    AntwortenLöschen
  3. Na, das klingt ja nicht gar soooo schlecht *weiterhoff* - toitoitoi!
    sawy

    AntwortenLöschen