Samstag, 31. Dezember 2011

Das war 2011

... ein Jahresrückblick, der mir 2009 schon gut gefallen hat, so dass ich ihn 2010 wiederholte und auch in dieses Jahr damit abschließe :)


Zugenommen oder abgenommen?
Letztes Jahr schrieb ich hier, dass ich 4 Kilos verloren hatte. Dieses Jahr kann ich berichten, dass ich sie wieder gefunden habe. "Das Haus verliert nix!"

Haare länger oder kürzer?
Nochmal ein klitzekleines bisschen länger.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Ich bin immer noch kurzsichtig. Sehe aber mittlerweile nah besser ohne Brille als mit. Was mich stutzig machte und den Augenarzt zu der lakonischen Bemerkung "Dann setzen Sie die Brille eben ab!" verleitete.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Angesichts der horrenden Benzin- und Heizölpreise wohl mal wieder mehr als letztes Jahr *grmpf*

Der hirnrissigste Plan?
Hatte ich was geplant in 2011. Schon... aber gottseidank kann ich mich an nix hirnrissiges erinnern...

Die gefährlichste Unternehmung?
Der Betriebsausflug mit meinen Kollegen *lach*

Der beste Sex?
Das war... *überleg*... ja nee, is klar... als ob ich darüber schreiben würde!

Die teuerste Anschaffung?
Renovierungskram und Möbel für Teenietussis Zimmeraufhübschung

Das leckerste Essen?
Alles, was leckerschmecker vom Grill kam

Das beeindruckenste Buch?
Da kann ich nicht bei einem bleiben: "Die Tribute von Panem 1-3" und "Die Arena"

Der ergreifendste Film?
Ergreifend vielleicht nicht... aber am meisten hat mich "The King's Speech" beeindruckt

Die beste CD?
"21" von Adele

Das schönste Konzert?
./.

Die meiste Zeit verbracht mit...?
Meiner Familie, vielen Büchern und dem PC... und dem Putzzeug... und dem Bügeleisen (irgendwie bedenklich, dass hier das gleiche steht wie im letzten Jahr?)

Die schönste Zeit verbracht mit...?
Siehe oben plus Freunde minus Putzzeug und Bügeleisen!

Vorherrschendes Gefühl 2011?
zuletzt Sorge

2011 zum ersten Mal getan?
Ein Kleidungsstück genäht

2011 nach langer Zeit wieder getan?
Hochzeitsfeiern besucht

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
- des Misters Lebergeschichte
- Teenietussis schmerzende Gelenke
- verletzte bzw. kranke Katzen

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Dazu fällt mir nix ein... wie jedes Jahr *seufz*

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Ich glaube, meine Kinder haben sich ganz dolle über die Kissen (Eule und Bärchen) gefreut.

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Dass der Mister sich so gut erholt und nichts schreckliches dahinter steckte

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
"Ich bin froh, dass du da bist und so bist, wie du bist."

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Ich kann das selbst nie beurteilen... und dem Mister fällt auch nix spontan ein...

2011 war mit einem Wort?
Sorgenvoll

Kommentare:

  1. Gut, dass es Mister besser geht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich sehr,dass es dem Mister wieder besser geht.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    LG Maraike

    AntwortenLöschen
  3. Ich war erste dieses Jahr.

    Ätschegäbele

    http://possumswelt.wordpress.com/2011/12/29/

    Ich wünsche uns, daß 2012 besser wird!

    Fühl Dich gedrückt

    DasPossum

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Liebe und Gute für 2012.

    Viele liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Silvesterabend.
    Rutscht gut ins neue Jahr hinein.

    alle guten Wünsche von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch und viel glück für 2012 ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Schäfchen,

    auf diese Weise lernt man sich
    kennen.

    Ein gute Jahr 2012
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab das Stöckchen mal mitgenommen und weiter in die Blogwelt geworfen.

    Aber ehrlich gesagt freue ich mich in 2012 das erste Mal darüber das es dem Mister wieder besser geht und meiner Freundin auch.

    AntwortenLöschen