Dienstag, 6. Dezember 2011

Schlaflos

Ich schlafe nicht gerne allein. Damit hab ich Probleme. Ich kann mich gar nicht erinnern, wie ich das zu Zeiten unserer Wochenend-Beziehung bzw. während Schulungen etc. auf die Reihe gekriegt hab *überleg*

Aber nun geht mir eben auch viel zu viel durch den Kopf (es gibt übrigens noch nix neues vom Mister - es wurde ein CT gemacht aber die Ergebnisse wurden noch nicht bekannt gegeben *augenroll*). Ich brauche Ablenkung.

Glücklicherweise hab ich was zu tun. Also verbrachte ich den gestrigen ebenso wie den heutigen Abend mit dem lästigsten am Nähen überhaupt fleißigem Zuschneiden von 2 Taschen und 3 Kissen.





Morgen wird genäht... ich hab ja Zeit...

Kommentare:

  1. ich geh jetzt zu Bett.
    frohes Schaffen, morgen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Meine Daumen hast Du! Und es wird was ganz Harmloses sein!!!

    Ich habe die letzten zwei Nächte auch schlecht geschlafen, weil Kristian in Lyon war - und ich bei Unwetter alleine mit den zwei Mädels zu Hause. Habe echt überlegt zu ihnen ins Bett zu krabbeln!

    Finde Deine Ablenkung gut! Vor allem die Kissen sehen vielversprechend aus! Ich bin ja noch an ganz einfachen Hüllen dran und tue mich da schon schwer *seufz*

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Alleine schlafen ...alleine sein ....ganz doof das ..aber bestimmt ist dein Schatz bald wieder zuhause ...auf CT warten kann Nerven kosten ....aber ...wird schon alles gut werden ..ich denk and Euch!

    AntwortenLöschen
  4. ich drücke mal ganz feste die Daumen!
    Viel Freude beim nähen.....heute....
    GGGLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, die Katze und der Bär sind ja allerliebst. Wird es jeweils ein Kissen oder sowas in der Art?

    AntwortenLöschen