Freitag, 31. August 2012

Monatsrückblick ~ August 2012

Gelesen: "Die Bücherdiebin", "Eine Villa zum Verlieben"
Gesungen: doofe Schlager mit meiner Mom... an den unmöglichsten Orten :)
Gehört: mütterliche Freudenschreie am 1. Schultag
Gesehen: "The Middle" - eine großartige Serie! Unbedingt mal gucken!
Getrunken: Viel Wasser und Kaffee und an einem Abend etwas zuviel Wein
Gegessen: von Teenietussi gekochtes - köstlich!
Gekocht: meist ungern
Gefreut: unter anderem über ein klitzekleines, silbernes Schweinchen
Gelacht: heute Morgen mit dem Kollegen zusammen Tränen gelacht
Geärgert: über Handykaufärgernisse und dass man mich hängen ließ
Genäht: Handyhülle -> verbesserungswürdig
Gekauft: u.a. ein ganz wunderbares beerenfarbenes Shirt
Gespielt: Rommé, Adventure Golf
Gefeiert: nüschd
Gefühlt: Erholung, Freude, Ärger, Enttäuschung

Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch gerne hier in die Liste eintragen :)



Donnerstag, 30. August 2012

Tegenaria atrica

aka Große Winkelspinne
aka Schäfchens Erzfeind
aka Schnappatmungsauslöser

Aber von Anfang an:
Die Küche ist mein Rückzugsort, weil mir dorthin außerhalb der Fütterungszeiten nur selten ein Familienmitglied nachläuft *grins*
Darum lese ich gerne am Küchentisch. Und darum stehen am rechten Rand der Fensterbank Bücher, Schreibblöcke, Infozettel etc.

Und genau dort suchte ich heute Morgen nach einem Lesezeichen.
Kippte das ein oder andere Büchlein, Blöckchen, Zettelchen von rechts nach links... und da saß sie!
Versteckt zwischen dem Gedöns.
Riesig!
Zähnefletschend!
Rotäugig!
Geifernd!
Mordlüstern!

Sie ruhe in Frieden. Im Staubsaugerbeutel. Mit einer extra Dosis Insektenspray als Nachtisch.

So ein heftiger Adrenalinschub am Morgen vor'm Frühstück (!!!) ersetzt glatt ne Tasse Kaffee.


Montag, 27. August 2012

Verdammt nochmal...

... wann lerne ich endlich, dass ein laufender Backofen heiß ist... dass ein darin befindliches Backblech ebenso heiß ist... und dass ein Geschirrtuch kein geeigneter Topflappen-Ersatz ist????

Die Fingerkuppe meines rechten Mittelfingers wird nun von einer fetten Brandblase geziert. Und tut - dank der vielen Nervenenden in den Fingerspitzen - saumäßig weh!

*jauuuuuul*

Im Moment steht ein Glas mit Eiswasser neben mir. Anders lässt es sich absolut nicht aushalten. Der Schmerz strahlt sogar komischerweise in die Fingerspitzen von Ring- und Zeigefinger aus. Das ist ätzend.

Nachher muss ich noch los... das wird sicher auch sehr... ähm... spannend. :/

Montag, 20. August 2012

War gar nicht so schlimm...

... der 1. Arbeitstag nach dem Urlaub ;)

Letztes Jahr erwarteten mich Beeeeeerge von Papier. Nicht erfasste Eingangsrechnungen. Zu erfassende Aufträge. Zu schreibende Rechnungen. Einzugebende Tageszettel für die Zeiterfassung bzw. Projektberechnung. Und so weiter. Und so fort.

Heute?
Kam mein Chef extra noch kurz rein (eigentlich hat er Urlaub ab heute) und erzählte mir stolz, was er alles - dank des neuen Programmes - selbst erledigen konnte. Klasse!

Ich muss noch Ordnung reinbringen, die FiBu auf Vordermann bringen und einiges ablegen und abheften. Wäre ja schlimm, wenn ich gar nix nachzuholen hätte und man mich so einfach ersetzen könnte *grins*
Aber ich habe lääääängst nicht so viel aufzuarbeiten wie vorher. Ick freu mir :D


Sonntag, 12. August 2012

12 von 12 ~ August 2012

Herzlich Willkommen zur August-Ausgabe der Aktion 12von12 
Wie immer von und mit meinem Bodydouble Muddi :)

Muddi freut sich bei jedem Frühstück über ihr Flohmarkt-Schnäppchen 

Ein bisschen leichte Lektüre (vom Schwiegertiger geschenkt bekommen - sie hat das Buch vor der Tonne gerettet *g*)... das Sommerwetter will gerade so gar nicht zur Bücherdiebin passen *seufz*

Der Mister zieht zum Cachen los... *winkewinke*

Der geplante Tagesausflug fällt aufgrund plötzlich aufgetretenem Unwohlsein der Teenietussi aus... machen wir halt einen chilligen Spiele-Tag zuhause! Los geht's mit "Peking Akte"

Muddi zockt die Bande beim Skip-Bo ab *yeah*

Wir warten auf's Mittagessen...

Ein paar Stunden fröhlichen Abhängens später... Muddi lacht über die beim Rumalbern (schmerzfrei!!!) vom Schreibtischstuhl geplumpste Teenietussi :D

Muddi und Filius gemeinsam auf der Couch

 Zeit für einen Nachmittagstee

Muddi tankt Sonne

Muddi und Teenietussi wollen Rommé auf der Terrasse spielen... der Holztisch ist dabei sehr kontraproduktiv ;)

Jippieh! Im Keller lag eine olle Tischdecke rum! 

Schankedön für's Gucken :)

Bei Caro gibt's wie immer die Liste der anderen FotoknipserInnen.

Freitag, 10. August 2012

Peiiiiiiiinlich!

Da laufe ich heute Morgen fröhlich durch IKEA das schwedische Konsulat (Zweigstelle Kamen)... packe mit freundlicher Unterstützung des Misters dies und das in den Wagen... husche nach hübschen Servietten suchend um die kleinen Verkaufskarrées... und entreiße im Vorbeigehen (m)einem damit herumspielenden Jungen ein Päckchen Servietten, weil er ja damit schließlich nicht herumspielen soll... und gehe Richtung Einkaufswagen...

... um genau IN diesem meinen Jungen zu entdecken. Schockschwerenot. Zurück zu dem mir völlig fremden Burschen, dem ich die Servietten aus den Händen gerissen hatte. Der das übrigens wort- und klaglos hingenommen hatte und nur gerade auf dem Weg zu seiner Mutter war. Habe mich lachend und erklärend entschuldigt und die Servietten zurückgegeben. Ich fand's zwar sehr peinlich aber auch sehr lustig. Mir ist leider nicht bekannt, ob die "betroffene" Familie das auch so lustig fand ;)


Mittwoch, 8. August 2012