Sonntag, 28. April 2013

Merke!

Koffeinaufnahme über die Nasenschleimhaut ist nur bedingt zu empfehlen!!!

Aber immerhin lösen das heftige Verschlucken am Morgenkaffee, die damit einhergehenden Keuch-, Hust- und Röchelgeräusche, die weit aufgerissenen Augen und das Phänomen der milchkaffeetriefenden Nase beim gegenübersitzenden Kleinvolk ungläubige Begeisterung aus...

... Zitat: "Boaaaaah - durch die Nase!!!!!"









Kommentare:

  1. *lach* du Arme! War der Kaffe denn noch heiss?

    AntwortenLöschen
  2. @ Inka: Nur noch lauwarm. Ich hatte Glück ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mich als Kind mal an einem Gummibärchen verschluckt, welches dann in der Nase gelandet ist.
    Hat echt übel gebrannt.
    Aber ich weiss bis heute nicht, wie das passiert ist.


    (...wenigstens hast du so auch gleich mal alle Popel ausgespült ^^)

    AntwortenLöschen
  4. Was die Mama nicht alles kann!!! Respekt! *gg*

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hahaha sehr schön. Und kein Foto davon? Ja, ja, ich weiß, wer den Schaden hat...
    Ich hoffe Deine Nase ist wieder ok.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    etwas positives hats dann aber doch: "Die Nase war danach sicherlich frei" *lach ....

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Man, was mach du den für Sachen ? Ich hätte aber bestimmt auch lachen müssen. LG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Muaaahh, mein Sohn kann das nur mit Cola und Du auch mit Kaffee.
    auch wenn ich Dir für den schönen Lacher danke, hoffe ich doch Deine Nase ist wieder ok.
    Ganz liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. *schmunzel*

    It´s magic- vielleicht hättest du mit der Nummer in Las Vegas Chancen *zwinker*

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich lach mich weg ... KLASSE!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen