Dienstag, 16. Juli 2013

Huch?


Was ist bloß los? Das kenne ich so nicht?!
Wir waren gestern im Baumarkt. Da wurden wir von 2 (in Worten ZWEI) Mitarbeitern aus eigenem Antrieb freundlich gegrüßt!

Sonst verschwinden die Baumarkt-Menschen doch auf mysteriöse Weise. Und besonders, wenn man eine wichtige Frage hat. Die tauchen nur eher zufällig auf, nachdem man lange an einem Informationsschalter gewartet hat. Und sind oft nur im Vorbeirauschen und mit einer kurzen Nachfrage völlig aus dem Konzept gebracht... wenn sie überhaupt für die Abteilung zuständig sind.

Und jetzt das?!
Dazu noch herrlichstes Sommerwetter!
Im Juli!!!
Das ist doch verrückt, Leute!
Ein Traum?
Paralleluniversum?
Eine Verschiebung im Raum-Zeit-Kontinuum?
Ich versteh nix mehr *glubsch*


Kommentare:

  1. Vielleicht eine neue ausländische Kette? Ist ja unglaublich!

    AntwortenLöschen
  2. Wunder gibt es immer wieder... *summ* ;)

    AntwortenLöschen
  3. Fake! Es gibt keine Baumarktmitarbeiter! Das sind alles Legenden und Märchen....

    AntwortenLöschen
  4. :-) Eine wirklich vom Aussterben bedrohte Art, diese Baumarktmitarbeiter. Ich muss auch immer stundenlang nach einem suchen. :-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn! Du Glückliche.

    Ich kenne diese Wesen auch nur vom Hören-Sagen. Das macht mir jetzt aber Hoffnung, dass ich auch mal eins zu sehen -gar zu sprechen- bekomme, danke!

    AntwortenLöschen
  6. Also in unserem Baumarkt (fängt mit St an und hört mit ewes auf) gibt es nette Mitarbeiter und reichlich. Vor allem die in der Maler- und Teppichabteilung sind auch noch sowas von...roahrrrr...lecker...;-)
    Wir haben hier einfach Glück ^^

    AntwortenLöschen
  7. Haha, ich finde Deinen Post ja schon super klasse, aber die Kommentare (besonders Suis!) sind ja wohl der Oberknaller! ;0))))

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen