Donnerstag, 4. Juli 2013

Spieglein, Spieglein...

... beim Frisör - was tust du nur? Das schmerzt mich sehr söhr!

Kennt Ihr das? Also mir geht's immer so:
Ein Frisörtermin steht an. Ich schminke mich, hübsche mich ein bisschen auf. Ich will ja die neue Frisur gut rüberbringen und so. Gucke in den heimischen Spiegel und bin der Meinung, dass ich das Beste draus gemacht hab (mehr geht halt nicht) und bin - bis auf die noch ungeschnittenen Haare - soweit zufrieden.

Dann sitze ich beim Frisör meines Vertrauens, bekomme den Umhang umgetüdelt, gucke in den Spiegel und *waaaaaaah*

Heimischer Spiegel
 Ok... so kann ich rausgehen, ohne Leute zu verjagen...


Frisörspiegel
WATTZEFACK???
Frankensteins (fettes) Monster!!!


Bin ich alleine mit diesem Phänomen?


Kommentare:

  1. Bei meinem Frisör ist das genau umgekehrt. Ich sehe immer klasse aus, wenn ich rausgehe ... und wenn ich Zuhause in den Spiegel schaue, dann sehe ich den Grinch.

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht's genauso, Schäfchen!
    Ich glaube, die haben da absichtlich so'n besonderes Licht, dass dich und mich so gruselig erscheinen lässt. Damit frau sich mal so richtig hässlich fühlt und die Coiffeure ihr Handwerk entsprechend ausleben können. Weil DIE sich dann gut fühlen. SO ist das,

    denkt sich
    das LandEi

    AntwortenLöschen
  3. Geht mir ganz genau so, und ich sehe es wie das Landei ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja witzig, das kenne ich auch!!! Kaum sitze ich vor dem Spiegel, denke ich immer, man bist Du in die Breite gegangen. Warum das hauptsächlich beim Friseur passiert - keine Ahnung!
    Dann gibts den schlankmachenden schwarzen Umhang um - und dann kann nur noch mit ganz viel Gequassel vom optischen Elend abgelenkt werden. 3 Stunden später und 80 Euro leichter husche ich dann selbstwertgeschädigt zum Auto...
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Das geht nicht nur dir so. Zuhaus: Alles bestens, Gesichtsfarbe gesund und mit meiner Figur bin ich soweit zufrieden, ich mag mich! Beim Friseur: Boah, ich seh aus, als hätte ich drei Nächte durchgefeiert und seit Wochen kein Tageslicht mehr gesehen und ich bin vieeel zu dick!

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial! *lach*
    Die Bilder! Hammer!

    Ich hab morgen einen Friseurtermin und habe heute auch schon wieder gedacht:

    "Oh Gott, dann fühle ich mich morgen auf dem Stuhl wieder sowas von stilbefreit!"

    Ich werd morgen die ganze Zeit kichern müssen. :D

    Äh, jedenfalls: nein, Du bist damit nicht allein!

    AntwortenLöschen
  7. Nachdem ich das letzte Mal beim Frisör saß, habe ich mir gleich danach Selbstbräuner gekauft!! So gruselig find ich mich im heimischen Spiegel nicht, aber dort ...
    Und die Leute finden alle, ich war im Süden, so echt sieht es aus...
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Kenne ich - geht mir genauso :). Tolle Bilder.

    AntwortenLöschen
  9. Oh köstlich. Habe gerade den schönsten aller nicht zu unterdrückenden Lachkrämpfe seit langem bekommen und tippe das nun unter Kicherndem Glucksen mit Lachtränchen in den Augen.

    HERRLICH!!!
    Danke dir :-*
    LG, Auriel

    AntwortenLöschen
  10. KENN ICH!

    Ich hab mich auch schon SO oft gefragt, wo die beim Friseur die doofen Spiegel her haben.

    Oder liegt es daran, dass man dort deutlich länger vor dem Spiegel sitzt und dadurch erst einmal die Zeit hat megakritisch zu werden?

    Hm.

    AntwortenLöschen
  11. ähhhhhh, bei mir das gleiche !!! Und mit diesem Umhang hab ich auf einmal ein unübersehliches Doppelkinn das ich sonst nicht habe oder nicht sehe, oder nicht sehen will und eine Fastglatze. Ich hab echt dünne Haare und dieses Licht von oben ........ gruselig. Ich glaube deswegen geheich auch selten zum Frisör. Und hab die Haare etwas länger. LG Bibi

    AntwortenLöschen
  12. Nein Nein Nein Du Liebe, Du bist mit dem Phänomen nicht alleine.
    Die Spiegel sind doch so programmiert dass Frau erst NACH der "Behandlung" durch den gar göttlichen Friseur nach was ausschaut. Sicher - ich bin davon echt mittlerweile (fast) überzeugt. Denn wenn ich mit dem gleichen Gefühl wie Du aus dem Haus gehe, sehe auch ich beim Friseur anfangs immer sehr sch...... aus.
    Ärger Dich nicht - schuld ist nur der Spiegel. Würdest Du sonst den Frisör für seine Arbeit loben oder gar bezahlen????
    Grinsende Grüße schickt Dir Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Das Phänomen kenne ich auch *g*
    witzig dargestellt :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen