Samstag, 28. September 2013

Stundenplan reloaded

Mit dem neuen Schuljahr kam die plötzliche Erkenntnis, dass die seit Jahren vorhandenen und auch durchaus bewährten Stundenpläne überhaupt nicht mehr zu den Kindern passen. Für eine fast 16jährige und einen frisch 10jährigen ist DAS hier doch unmöglich ;)


Ein "Pferdchen-" und ein "Kätzchen-"Stundenplan??? Nein! Etwas neues musste her. Der nachbarörtliche Einzelhandel bot vergleichbare Exemplare an, die sogar NOCH popeliger waren. Also dachten wir über Alternativen nach... bezahlbare und praktikable Alternativen.

Der Lieblings-Discounter verkaufte diese Woche Glas-Magnettafeln. Hahaaaa! Hervorragende Idee!
Hier das Endergebnis:



So gefällt uns das richtig gut - wir sind zufrieden :)


Kommentare:

  1. Oh ja das ist echt toll geworden!


    Schönes Wochende weiterhin.

    Kadde.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick! Gefällt mir ausnehmend gut!
    Das Landei

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber klasse aus. Tolle Idee.

    Liebe Grüße
    und ein schönen Sonntag

    Nula

    AntwortenLöschen
  4. Hach ja, und so werden die Küken langsam aber sicher groß...
    Sieht jedenfalls sehr schick aus, eure neue Stundenplanvariante :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  5. Total genial und so stylisch.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht echt klasse aus. Ich beneide dich um den Platz. In unserer Küche ist null Platz und so stecken die Stundenpläne in einem Fach...

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Ihr könnt auch zufrieden sein. Ist toll geworden.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. schaut doch gleich viel erwachsener und cooler aus! super lösung!

    AntwortenLöschen