Donnerstag, 31. Oktober 2013

Monatsrückblick ~ Oktober 2013


Gelesen: "Das kalte Herz der Schuld" und "Der Hypnotiseur"
Gesungen: Geburtstagsständchen fürs Töchterlein und meinen Opa
Gehört: seit Mitte des Monats alles - mein Ohr ist wieder in Ordnung *freu*
Gesehen: den Film zum Buch "Der Hypnotiseur"
Geärgert 1.0: dass der Film kaum noch was mit dem Buch zu tun hat *grrrr*
Getrunken: ganz brav ganz viel Wasser (und Kaffee... und Tee... und ein bisschen Wein...)
Gegessen: ein nepalesisches Huhngericht - chön chaaaaf
Gekocht: ziemlich oft Fisch
Gebacken: die vom Töchterlein gewünschte Torte mit Fondant
Gedacht: das braucht kein Mensch... irre viel Arbeit und ohne den Fondant schmeckts 1.000 mal besser
Gelitten: nach nur einem Stück der durchaus hübschen Dekotorte... die hat mich den Rest des Tages und die Nacht über sehr beschäftigt *börks*
Gefreut: dass Töchterlein ihren Geburtstag genossen hat
Gelacht: ganz viel mit meinen Kindern
Geärgert 2.0: dass ich mit absoluter Punktlandung in meinem Urlaub krank wurde *schniefröchelkeuch*
Genäht: noch nix aber 4 Aufträge an Land gezogen *juchee* (wenn der Kopf wieder frei ist, geht's los!)
Gestrickt: 1,5 Paar Socken für Filius ;)
Gekauft: endlich neue Winterstiefel und gaaaaaaanz viel Kaminholz
Gespielt: eigentlich nur Candy Crush...
Gefeiert: Töchterleins "Sweet Sixteen"
Gefühlt: Veränderung (die wohltuende Art)
Geknippst: Die 1. (und wohl letzte) Fondant-Torte meines Lebens


Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch in die Liste eintragen (müsste wieder funzen *yeah*)





Kommentare:

  1. Schön, dass es deinem Ohr wieder besser geht! :-)

    Sweet sixteen ist mein Töchterlein auch - langsam wird es besser *g*

    Die Torte ist ja wohl der Hammer - da hat sich die ganze Mühe aber wirklich gelohnt!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Daumen hoch, dass Dein Ohr wieder in Ordnung ist!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Toll das deine Gesundheit wieder mitspielt! Vielen Dank fürs Sammeln.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Mal, das ich mitgemacht habe, aber bestimmt nicht das letzte Mal. War sehr interessant, den Monat noch mal in Gedanken durchzugehen.
    Mein Sohn ist diesen Monat auch 17 geworden.
    Alles Gute für deine Ohren.

    LG Reni

    AntwortenLöschen