Sonntag, 23. Februar 2014

Liebe ist...

... wenn sich absolut karnevalsmuffelige Eltern (die sich darum wohl ewig von NRW nach Niedersachsen zurücksehnen werden) für Filius zu einer Kinderkarnevalsveranstaltung schleppen und sich 1,5 Stunden lustiges *huuust* Programm angucken.

Wie es dazu kam? Filius hat beim Klassen-Weihnachtsspiel wohl guten Eindruck bei der Mutter seines Kumpels gemacht. Diese wiederum - bzw. der Kumpel - ist in einem Kinderclub im Nachbardörfchen und die machen jedes Jahr eine Kinderkarnevalssitzung. Schwuppdiwupp wurde die familieneigene Rampensau Filius engagiert und durfte als die Stimme einer "Bauchrednerpuppe" durch's Programm führen. Mit kermitähnlich verstellter Stimme machte er übrigens einen sehr guten Job :)

Und da ich ungern ne Menge Geld (und/oder Zeit) in Kostümierungen investiere, überlegten Filius und ich uns folgendes Kostüm - Schäfchens Sandsack proudly presents... *trommelwirbel*

Nerdy Boy




Liebe ist auch (und für mich erst recht)... wenn Filius von sich aus sofort nach dem Programmende nach Hause will und seine Eltern vor sinnlosem Smalltalk mit zu 99% wildfremden Menschen bewahrt ;)

Kommentare:

  1. Ich fühle mit dir, ich fühle soooo mit dir mit! *drück*

    Das war für mich jedes Jahr der megagruseligste Momente, wenn der Kinderfasching in der Festhalle anstand... *immernochschüttel*

    Du hast es wieder mal auf den Punkt gebracht.

    In meinem Fall waren die Leute zwar nicht zu 99% wildfremd, aber was der Fasching aus ihnen gemacht hatte, war zumindest be"fremd"lich. *g*

    Liebe Grüße
    und einen erholsamen Sonntagabend

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, auch von mir erntest du nur Mitgefühl- Fasching, Karneval oder wie auch immer man das "Grauen" nennen mag, existiert für mich quasi nicht, aber leider bekommt man hier und da ja immer was ab ;)

    Dein Filius sieht übrigens ganz bezaubernd aus :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  3. Toller Sohn, mit Verkleidung. Aber auch wegen seiner Persönlichkeit! Grosse Gratulation
    Bei uns nennt sich das Fasnacht, ist aber bestimmt so grauslich wie Karneval oder Fasching
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Und ob das Liebe ist. Quasi unbezahlbar!

    Aber lustig sieht er ja aus.

    LG

    AntwortenLöschen