Mittwoch, 12. März 2014

12 von 12 ~ März 2014

Herzlich Willkommen zur März-Ausgabe der Aktion 12 von 12
Wie immer von und mit meinem Bodydouble Muddi :)

Huch? Etwas frisch draußen...


TOFD - Tüdelü of the day
Da Muddi heute ganz in grau/schwarz geht, muss das Tüdelü etwas farbenfroher ausfallen *g*

MOTD - Medis of the day
Die Erkältung vom letzten Monat war langwierig und hartnäckig genug für Antibiotikum und andere Chemiebömbchen *seufz*

Huch? Eiskratzen ist angesagt... hätte Muddi sich nach Bild Nr. 1 denken können... eigentlich...

Muddi verschleudert Firmengeld...

... und füllt Papiertücher auf.

Muddi tanzt ein itzibitzifitziwinzig kleines bisschen durch's Büro.
Weil "I'm yours" geht immer und das zweite Lied ist zum Insider-Lacher zwischen Töchterlein und mir geworden :)

Muddi hüpft wütend im Dreieck, nachdem sie von einem unangenehmen Anruf (Filius Lehrerin rief... ähm... leicht aufgebracht zuhause beim Mister an) erfahren hat.

Sonnetanken mit Töchterlein, Kaffee, Buch und Katze - das holt Muddi wieder aus dem blöden Gedankentief. Ein dicker Danke-Knutscher ans Töchterlein für... du weißt schon, wofür *schmatz*

Trotzdem müssen Muddi und der Mister Filius eine Gardinenpredigt halten... watt mutt datt mutt!

Muddi fährt Töchterlein nach 5 (sic!) Freistunden für 2 weitere Unterrichtsstunden zur Schule *SEUFZ*

Ob Muddi sich doch lieber ne "Ich-erinnere-dich-ans-Trinken"-App runterladen sollte? Viel... VIEL zu wenig getrunken bisher *mitmirselberschimpf*
Was soll das Bändchen mit den Perlchen?
Ganz einfach: Damit markiere ich immer MEINE Flasche :)

Schankedön für's Gucken!!!
Bei Caro gibt's wie immer die Liste der anderen FotoknipserInnen.

Kommentare:

  1. Gardinenpredigt.... Wie ich die Situation hasse! Schön, hat dein Filius euch! Kommt schon gut, wenns Zeit ist!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Mannomann!!!
    Ich weiß wirklich nicht,
    ob ich Dich um Deinen Tag beneiden soll...
    Ich drücke einfach alle verfügbaren Daumen,
    dass morgen alles Schnee von gestern ist und
    sich die Spannung in Luft auflöst. So dicke Luft
    schlägt allen auf's Gemüt...
    Kein Wunder, dass Muddi am Ende des Tages
    so tief in die Flasche guckt!!!
    :0))
    Halt die Ohren steif,
    Liebe Grüße,
    Mari

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, I'm yours geht wirklich immer! Ich hab mein Töchterchen während ihres Auslands- Jahrs in Neuseeland besucht + es auf'm Rückflug wohl 20x gehört.....äh, 50x.....oder 100x? War unsere gemeinsame Reisemusik.........Liebe Grüße an's Bodydouble + ans Töchterlein!

    AntwortenLöschen