Sonntag, 8. Juni 2014

Garten-Gespräch

Schäfchen: Hach... hier unterm Kirschbaum ist es einfach schön. Es weht eine ganz leichte Brise, so dass man auch heiße Tage ganz gut übersteht. Hier lieg ich mit meinem Buch und finde es großartig... hach...

Kater (vom Balkon in den Garten kommend): Hey Frauchen... wo du gerade so chillig hier rum liegst... mir ist nach Streicheleinheiten. Wie sieht's aus? Na?

Schäfchen: Hey, Kater. Komm her, ich kraul dir ein bisschen die Ohren, das magst du doch so gerne.

Amsel: Waaaaaah! Katze! Feind! Alarm! Alarm! Alarm! Alarm!

Kater: Boah, das tut so gut. Ja, genau da... hmmm... weitermachen... das andere Ohr auch... das ist soooo schön!

Amsel: Alarm! Alarm! Alarm! Die Katze greift an! Alarm! Alarm!

Kater: Schnurrrrrrrrr

Amsel: Die Katze hat Hunger! Alarm! Alarm! Alarm! Alarm!

Kater: Das war schön, danke! Du hast völlig Recht, Frauchen... hier ist es total schön und entspannend, ich leg mich ein bisschen ins Gras, ok?

Schäfchen: Genug gestreichelt? Ok. Ja genau, leg dich ein wenig zu mir... ich lese dann jetzt weiter, ja?

Amsel: Alarm! Alarm! Die Kaaaaatzeeeeee! Feind!!!! Alarm! Alarm!

Kater: Schnarch

Amsel (näher kommend): Was? Du willst Ärger, doofe Katze? Komm nur her! Ich mach dich platt!

Kater (streckt sich wohlig): Schnarch

Schäfchen: Hey Amsel... ist gut jetzt. Es droht dir keine Gefahr. Flatter weg und betüdel deine Brut!

Amsel: Alarm! Alarm! Komm her, Katze! Ich hau dir auf's Maul!

Kater: Schnarch

Amsel (quer durch den Garten Richtung Balkon hüpfend): Komm ruhig her, du mistige Katze! Ich klopp dir die Zähne aus dem Gesicht! Alarm!

Katze (auf Balkon): Schnarch

Schäfchen: Amsel... ist gut jetzt... ein Tröpfchen Beruhigungstee vielleicht?

Amsel (auf das Balkongeländer hüpfend): Ha! Wusste ich's doch! Die böse Katze greift an! Alarm!

Katze: Schnarch

Amsel: Alarm! Alarm! Los, greif ruhig an, du blöde Katze! Komm! Ich hole meinen Bruder und dann machen wir dich fertig! Dich und deinen Kumpel unten im Gras! Alarm! Alarm!

Katze: Schnarch

Amsel (fliegt los und nach links ums Haus)

Schäfchen: Uff... das Federvieh nervt so langsam. Gezwitscher liebe ich ja heiß und innig. Aber Anbrüllen muss mich das olle Tier echt nicht!

Amsel (kommt von rechts wieder und landet auf dem Dach gegenüber): Alarm! Alarm! Alarm! Alarm!

Schäfchen: Kater? FASS!!!!!

Kater: Schnarch

Schäfchen: Seufz

Kommentare:

  1. Der Kater hat wenigstens begriffen, wie man den Tag am besten übersteht.

    AntwortenLöschen
  2. Wie das Leben so spielt :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp... im moment ein (fast) alltäglicher Ablauf ;)

      Löschen
  3. Genau ... Ohren auf Durchzug ..... die Amsel hört schon irgendwann von selbst auf. .... Hoffe ich jedenfalls .... macht unsere hier zumindest .... ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere macht das fast den ganzen Tag - irgendwas stört sie immer (sind aber auch viele Katzen in der Nachbarschaft *g*)!
      Ansonsten muss ich den Kater wohl auf Amseln abrichten ;)

      Löschen
  4. Ich liiiiiiebe dein geschreibsel ! So gelacht grad ;-) lg bibi

    AntwortenLöschen
  5. einfach nur geil die schreibweise und dann noch bilderchen im kopf dazu kritzeln - köstlich abgelacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Schade, dass du völlig anonym bleibst...

      Löschen
  6. Habe nicht soviel Ahnung von den ganzen Inetportalen und überall muss man sich immer anmelden - das "nervt" mich einwenig und "übersteigt" auch meinen Horizont ;)
    Aber ich bin schon lange ein Verfolger deiner 12 von 12 Berichte und warte schon immer sehnsüchtig bis es wieder so weit ist. Denn das sind die Besten, die ich im Netz gefunden habe und die einzigen bei denen ich interessiert mitlese und mich gut unterhalten fühle. Weiter so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch? Wie so ein Playmo-Püppi ein im Grunde total langweiliges Leben aufhübschen kann *lach*

      Ich freu mich, dass du gerne hier landest... und warne schon mal vor: Ich hab die heutigen 12von12 fast verpennt und folglich lag die Muddi nutzlos zuhause rum, als es mir im Büro dann mal auffiel, dass der 12. ist... ;)

      Löschen
  7. Genial!!!
    Schäfchen, du bist ab sofort auf meiner Blogroll :-)
    LG Paula "Mami COOL"

    AntwortenLöschen