Mittwoch, 23. Juli 2014

100 happy days 4.0

Nach Teil 1Teil 2 und Teil 3 hier nun Teil 4 der wunderbaren Aktion.
Sozusagen das *trommelwirbel* FINALE :)

Tag 76: Feierabend mit Sonne und lauter Musik - herrlich
Tag 77: Mit der Lieblingskette aufgehübscht geht's zur Hochzeit der Kollegin
Tag 78: Zuckersüße Ernte von unserem winzigen Strauch
Tag 79: *nomnom*

Tag 80: Sonnengetrocknete, brettharte Handtücher
Tag 81: Nascherei für Filius' Abschluss-Grillen
Tag 82 ohne Foto: Beim Fensterputzen ganz laut diesen Klassiker mitgesungen
Tag 83: Leere Stundenpläne *yeah*
Tag 84: Vitamine für Filius (Apfel) und mich (Nektarine)

Tag 85: Socke Nummer 1 ist so gut wie fertig
Tag 86: Schon wieder Essen... diesmal Melone
Tag 87: Mit Töchterlein beim Halbfinale rumhibbeln
Tag 88: Der Mister kommt nach 3 Wochen Reha nach Hause

Tag 89: Die Reste der mittlerweile 2 x gerissenen Lieblingskette auf ein Lederband gefädelt
Tag 90: ... weil Essen immer geht ;)
Tag 91: "Miss Pinky" wird vollgepackt fürs morgendliche Training
Tag 92: ohne Worte :)

Tag 93: Socke Nummer 2 - der "Meilenstein" Ferse ist geschafft!
Tag 94: Ein Löffel. Stellvertretend für das leckere Spaghetti-Eis, das ungeknippst verschwand
Tag 95: Heftiges, lustiges, albernes Rumgeblödel mit dem unfotografierbaren Töchterlein
Tag 96: Ein schöner Abend mit den Kollegen zum Abschied unserer Azubine

Tag 97: Rumhängen mit Filius
Tag 98: Nach Abreise meiner Mama fand ich diese Kette auf meinem Kopfkissen :)
Tag 99: Mit dem "Fanclub" den tollen Auftritt eines Freundes beim Halbfinale von "Sing a song" unterstützt
Tag 100 ohne Foto: Dieses Video trieb mir Tränen in die Augen und ein breites Grinsen ins Gesicht


Das war's! Fertig! 100 Tage sind vorbei!

Mir ist während der Aktion etwas sehr deutlich aufgefallen... aber dazu demnächst mehr!


Kommentare:

  1. *honkhonkhonkedihonk*
    Ich hab das letzte Bild nicht eingefügt.
    Kopf->Wand
    Mache ich später... hab gerade keinen Zugriff :P

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich bei Schäfchen auf einen Musik-Link klicke, weiß ich, dass Gutes dabei rauskommt. Danke!
    LG Paula

    AntwortenLöschen