Montag, 29. Dezember 2014

Das war 2014

Das Jahr ist vorbei... Zeit für den Jahresrückblick,
der mittlerweile zum liebgewonnenen Ritual geworden ist :)
Falls ihr auch einen Blick auf die vergangenen Jahre werfen wollt:
2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013


Zugenommen oder abgenommen?
Ich habe - bis auf Erkältungsphasen und relativ kurze Zeiten akuter Unlust - fleißig gesportelt... aber die verbrannten Kalorien offenbar umgehend wieder zugeführt. Also weder noch. An manchen Tagen fühle ich mich, als hätte ich 20 kg zugenommen... an anderen, als hätte ich 2,1 kg abgenommen *seufz*

Haare länger oder kürzer?
Relativ unverändert... kleinere Variationen des fransigen Bobs... scheint "meine" Frisur zu sein ;)

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
An der Problematik des letzten Jahres hat sich nichts verändert. Beim Lesen oder bei Näharbeiten... irgendwie bei allem, was ich auf geringe Distanz angucke, setze ich meine Brille ab. Trotzdem bin ich weiterhin kurzsichtig genug, dass ich bei allem anderen auf die Brille angewiesen bin.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Hmmm... wir geben mehr für Benzinkosten aus, da der Mister aufgrund neuer Arbeitszeiten nicht mehr die Fahrgemeinschaft nutzen kann. Dafür ist der Sprit günstiger geworden *schiefgrins*

Der hirnrissigste Plan?
Mal eben für eine vom Mister angeleierte Gemeinde-Schulungs-Veranstaltung das komplette Mittagessen inkl. Dessert für 15 Personen (? Oder waren es nur 12? Es klingt echt wenig... brachte mich aber sehr an meine Grenzen) ganz alleine aus dem Boden zu stampfen und pünktlich zu liefern.

Die gefährlichste Unternehmung?
Auch in diesem Jahr habe ich mich auf das Wandern (also eigentlich hab ich als Nicht-Geocacher einige Aktiv-Geocacher auf 2 größeren Touren begleitet) eingelassen. Bis aus angekündigten 15 km nach endlos erscheinenden 8 Stunden ganze 21 km geworden waren. Seitdem brauche ich eine Pause... eine sehr lange Pause...

Die teuerste Anschaffung?
War in diesem Jahr wohl das Kaminholz sowie das Heizöl für den Winter - wobei wir bei letzterem dank der aktuellen Preislage deutlich sparen konnten - Halleluja!

Das leckerste Essen?
Das asiatisch-mongolische Buffet in einem neuen Asia-Restaurant (diesmal nur ein halbes Déjà-vu *grins*)

Das beeindruckenste Buch?
Ich habe einige gute Bücher dieses Jahr gelesen (und auch einige... ähm... nicht so gute) aber am meisten hat mich wohl dieses klitzekleine Buch beeindruckt: "Sehen wir uns morgen?"

Der ergreifendste Film?
Ist in diesem Jahr ein Tatort - die grandiose Folge "Im Schmerz geboren"

Die herausragendste Serie?
So. Aus gegebenem Anlass erweitere ich um diese Rubrik.
Am meisten beschäftigt hat mich wohl die letzte Staffel "Game of thrones"... wobei es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit "Sherlock" war ;)

Die beste CD?
"X" von Ed Sheeran

Die meiste Zeit verbracht mit...?
Meiner Familie, vielen Büchern und dem PC - unverändert

Die schönste Zeit verbracht mit...?
Meinen schlagfertigen, humorvollen Kindern ♥ - auch hier unverändert

Vorherrschendes Gefühl 2014?
Es ging mir über weite Strecken so gut wie seit langem nicht mehr... das blieb leider nicht so... aber ich arbeite daran!

2014 zum ersten Mal getan?
21 km gewandert (was ich übrigens auch zum letzten Mal gemacht habe)

2014 nach langer Zeit wieder getan?
Ich hab mich bei Instagram angemeldet ;)

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
- Vorpubertät
- alle Probleme, die Vorpubertät mit sich bringen
- Vorpu... ach nee... mein bronchiales Reizsyndrom über mehrere Wochen war auch doof

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Dass auf dem Boden liegende Klamotten (in Kinderzimmern) und/oder Badezimmerteppiche KEINE Katzenklos sind!!!!

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Keine Ahnung... ich glaube, die Geschenke zu den Geburtstagen der Kinder kamen recht gut an :)

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Zeit für mich ganz alleine - ein paar Tage absolute Einsamkeit zum Auftanken ♥

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Bleib, wie du bist!

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Da müsste man dann wohl die Menschen fragen, die ich zugetextet habe... ;)

2014 war mit einem Wort?
ok




In diesem Sinne...


Kommentare:

  1. Klingt nach einem gar nicht so schlechtem Jahr, aber es hat Potenzial nach oben.
    Auf ein gesundes und tollem,nicht zu übertreffendes neues Jahr.
    Rutsch gut rein.
    LG
    Lady Crooks

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbares, neues Jahr wünsche ich Dir und Deinen Lieben. Ich finde auch, dass Dein Jahresrückblick ganz okay ist.

    LG

    AntwortenLöschen