Mittwoch, 31. Dezember 2014

Monatsrückblick ~ Dezember 2014


Zum ersten Mal auch im Dezember.
Dieser Monat fiel bisher immer dem Jahresrückblick zum Opfer...
aber das muss ja nicht so bleiben :)
Gelesen: 
Gesungen: Zusammen mit den Kindern einige Stücke von "Let's sing" - was für ein Spaß :)

Gehört (unverändert):
  • im Auto: "X" - das neue Album von Ed Sheeran - immer noch - weil grandios!
  • beim Sport und beim Bügeln: "Abgeschnitten" - harter Tobak aber sehr spannend
Gesehen: 
  • "Ist das Leben nicht schön" - ich habe meine Kinder dazu "gezwungen"... Töchterlein mochte den Film - Filius ist ein Banause ;)
  • Die ersten 20 Minuten von "Arielle, die Meerjungfrau"...
    dem großartig als Originalversion von 1989 angekündigten Klassiker - bis ganz klar war, dass es sich eben NICHT um das Original, sondern um die entsetzliche Neusynchronisation handelte. Überall war von den Originalstimmen die Rede - im Teletext... in TV-Heften bzw. -Seiten... das hat RTL geschickt eingefädelt und dann komplett... ähm... verkackt!
Getrunken: Eierpunsch... Lumumba... hach, die schönsten Seiten des Weihnachtsmarktes *g*

Gegessen: beim neuen Asiaten im Nachbarstädtchen... und bei der Weihnachtsfeier ein Steak von einem sehr glücklichen Rind - das war soooooo gut!!!!

Gekocht: ganz bewusst kein einziges klassisches Weihnachtsessen - sehr entspannend :)

Gebacken: hat zuletzt Filius - nämlich äußerst leckere Muffins

Gefreut: über supertolle, liebevoll ausgesuchte Weihnachtsgeschenke

Gelacht: bei der Weihnachtsfeier... bis mir Bauch und Wangen weh taten - herrlich :)

Geärgert: relativ wenig... juchee

Genäht: darüber möchte ich den Mantel des Schweigens decken

Gestrickt: ja, ist es denn zu fassen... meine Socken sind immer noch auf der Nadel

Gekauft: Geschenke... Geschenke... Heizöl... Kaminholz

Gespielt: ein neues Spiel... "Love letters" - damit muss ich erst noch warm werden. Hat mich noch nicht so überzeugt... (Sorry, Nettche ;) )

Gefeiert: Weihnachten - Happy birthday, Jesus :)

Gesportelt: Hab ich - bis mich erst ein Abzess an äußerst ungünstiger Stelle und dann Urlaubs-Unlust ausbremste

Gefühlt: ich hab mich meist wohl gefühlt... da ich mich ganz bewusst jeglichem (selbst verursachten) Weihnachtsstress schlicht verweigert habe

Geknipst: hierfür bitte ab jetzt immer auf den Instagram-Button da auf der rechten Seite *mitdemfingerrumwedel* klicken :)


Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch in die Liste eintragen - ich freu mich :)






Kommentare:

  1. Die Mädels mögen das Spiel, meíns isses auch nicht ;) Arielle geht NUR in der Originalversion. Wieso die das neu synchronisiert haben ist mir bis heute ein Rätsel... (ich mag auch den 4 Teil Fluch d. K. Reihe nicht. Falscher Jack Sparrow, sorry) X von Ed brauch ich noch! Gelesen: die seufzende Wendeltreppe, super!! Guten Rutsch liebes Schäfchen ich freu mich auf ein neues Jahr mit dir ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. X brauchst du un_be_dingt!!! :D
      Und der "falsche Jack Sparrow" ist ja eigentlich der richtige - David Nathan hat vorher immer Johnny Depp synchronisiert... er wurde bloß bei den ersten 3 Teilen einfach ersetzt. Aber wie schnell man sich an sowas gewöhnt ;)

      Seufzende Wendeltreppe? Gleich mal googeln - klingt interessant!

      Dir auch nen guten Rutsch - auf ein tolles neues Jahr :)

      Löschen
  2. Liebes Schäfchen! Vielen Dank fürs Sammeln! :-))
    Und auch Dir einen guten Rutsch und ein schönes gesundes neues Jahr!!!
    Ganz liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsch dir ein wunderbares neues Jahr :)

      Löschen
  3. Och, ich hatte nicht mehr auf dem Schirm, dass man Monatsrückblicke bei dir verlinken kann ... kommt davon, wenn man nur noch im Reader liest. 0_o

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles alles Gute für 2015! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich - ich verpasse wohl auch einiges, weil ich nur noch im Reader lese und nur in die Postings klicke, in denen ich einen meiner sehr selten gewordenen Kommentare (Asche auf mein Haupt) hinterlasse ;)

      Dir auch einen guten Start in ein tolles neues Jahr!

      Löschen
  4. Hallo...
    Ich muss gestehen das ich die Original Version von Arielle gar nicht kenne. Bzw. Mich nicht daran erinnern kann. Ist eines von meinen absoluten Lieblingsfilmen. Das Spiel Live Letters hat mein Schwager 2013 zu Weihnachten bekommen. Fand ich auch Net so prickelnd.
    Ich wünsche dir alles erdenklich gute!!!
    Glg Dany

    AntwortenLöschen
  5. Ich bewundere Dich um die Highland-Saga... Ich hab letztes Jahr gekämpft bis Seite zweihundertirgendwas in Band fünf. Auch wenn ich es toll finde, ich kann nicht mehr... Irgendwann wieder!
    Alles Gute zum neuen Jahr!
    Caramellita

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mich auch furchtbar geärgert über die Kotzversion von Arielle!!!

    AntwortenLöschen