Sonntag, 30. November 2014

Monatsrückblick ~ November 2014



Gelesen: 
  • "Die Auserwählten" - ein zufälliger Fund im Bücherbus... mir hat's gut gefallen
  • "Der Ruf der Trommel" - der 4. Teil der Highlander-Saga - das dauert noch... viele viele viele Seiten ;)
Gesungen: Absichtlich sehr schief und krumm und völlig neben dem Takt und ausgerechnet DAS hat Töchterlein aufgenommen *umfall* - aber wir hatten viiiieeeel Spaß :D

Gehört:
  • im Auto: "X" - das neue Album von Ed Sheeran - immer noch - weil grandios!
  • beim Sport: "Abgeschnitten" - harter Tobak aber sehr spannend
Gesehen: 
  • "Stereo" - harter Film mit einem sensationellen Jürgen Vogel und einem nicht minder grandiosen Moritz Bleibtreu *daumenhoch*
  • "The voice of germany" - wobei ich immer spätestens bei den Liveshows raus bin
  • Die neuen Folgen von "The walking dead"
  • "Case histories" - ich hab eine Schwäche für 'Mr Malfoy", wenn er nicht blond perückt ist *g*
  • Die neuen Folgen von "Sleepy hollow" - zugegeben, ich gucke die Serie eigentlich nur aus einem Grund... und der kann so unwiderstehlich eine Augenbraue hochziehen *hüstel*
Getrunken: ganz tapfer viel Wasser... wenn auch nur aus Notwendigkeit und selten aus Durst

Gegessen: mutigerweise Sushi aus dem Supermarkt - und es war echt lecker *mjam*

Gekocht: immer noch extrem ungerne... das merkt man an mangelnder Kreativität *seufz*

Gebacken: aus der Laune heraus einen schnellen - und immer wieder leckeren - Marmorkuchen (ich lasse die Kirschen aus dem Rezept weg - wegen kirschbanausiger Kinder *grmpf*)

Gefreut: über Gebetserhörung und ein absolut irres Angebot meiner Mom

Gelacht: ganz viel mit den Kindern ♥

Geärgert: über mittlerweile ganz neue Regeln bei der Urlaubsplanung

Genäht: wieder nüschd - ich könnte meine Nähecke glatt abbauen...

Gestrickt: ich möche mich zu dieser Rubrik diesmal nicht äußern *schääääm*

Gekauft: Winterjacke und -schuhe fürs Töchterlein... und ein Kleid für mich - EIN KLEID!!! Ich kann es immer noch nicht fassen! (Es wird keine Fotos davon geben *g*)

Gespielt: Zum ersten (aber nicht zum letzten Mal) "Die Werwölfe von Düsterwald" und ansonsten... Bonbons zerstören und so...

Gefeiert: nur via Telefon -  die Geburtstage meiner Mom und meiner Oma

Gesportelt: recht fleißig und regelmäßig *beckerfaustmach*

Gefühlt: alles mögliche... sehr bunt gemischt

Geknipst: einiges... ihr könnt gerne mal auf den Instagram-Button da auf der rechten Seite *mitdemfingerrumwedel* klicken :)


Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch in die Liste eintragen - ich freu mich :)






Samstag, 22. November 2014

Leben mit Katzen - Teil?

Ich sollte da vielleicht ne Reihe draus machen? ;)



Dienstag, 18. November 2014

FREVEL

Ok - es ist für einen guten Zweck. Der gute Herr Geldof (bitte bitte bitte nicht Geldorrrf - das regt mich seit 30 Jahren auf... oh Mann, ich bin so alt *g*) meint es gut... ich weiß das zu schätzen.

Aber das ist keine - wirklich KEINE - Entschuldigung für dieses seelen- und emotionslose Rumgedudel. Die haben es nicht mal geschafft, wenigstens eine 2. Stimme drauf zu packen???
Ich bin enttäuscht...




Ok - es mag ein mittelschwerer Anfall von hemmungsloser Sentimentalität sein... aber DAS hier ist und bleibt einfach unübertroffen *hach*




Mittwoch, 12. November 2014

12 von 12 ~ November 2014

Herzlich Willkommen zur November-Ausgabe der Aktion 12 von 12
Wie immer von und mit meinem Bodydouble Muddi -
heute mitten aus dem Zentrum der Ödnis alltäglichsten Alltag  :)
(Und demnächst lerne ich auch bestimmt noch, Fotos im immer gleichen Format zu machen *seufz*)

Muddis Tüdelü of the day - heute grau mit ein bisschen bunt *g*


Der (frühe) Morgen beginnt mit einem frisch verlorenen Zahn *örks*


Dann werden die dem Hungertod nahen Katzen gefüttert


Auch die Kinder müssen später in der Schule nicht verhungern


Die Sonne scheint ins Büro und macht lustige Dinge :)


Auf dem Heimweg Brötchen und Nervennahrung (im Angebot *freu*) gekauft


Muddi hüpft in die bequemen Latschen


Bellaaaaa... das Esszimmer NEBEN dem Balkon ist kein Katzen-Einlass... eigentlich *grmpf*


Muddi pflegt schnell ihre (schon nicht mehr ganz so brüchigen) Fingernägel mit Olivenöl... 


... und findet eine Nachricht für den Mister auf dem AB


Der Gruppenzwang hat zugeschlagen - Muddi meldet sich zähneknirschend an


(Fast) Immer im Blickfeld - und trotzdem nicht oft genug gelesen - die Karte meiner Mom 


Schankedön für's Gucken!!!

Bei Caro gibt's wie immer die Liste der anderen FotoknipserInnen.


Mittwoch, 5. November 2014

Monk'sche Zwangsstörung???

Heute Morgen ging meinem inneren Monk ein mittellauter Schrei über die Lippen.
Nämlich beim Anblick der - nicht von mir einsortierten - Katzenfutterdosen in der Speisekammer. Die 3 Sorten (unsere verwöhnten Fellnasen fressen bitte nur die Stückchen in Gelee, danke) in gelb, orange und blau stehen wild durcheinander.

Das geht doch nicht! Das muss doch nach Farben sortiert und gestapelt werden!

Der Mister schmunzelte vor sich hin (ER hat sie ja so eingeräumt). Er meinte, SEIN Monk ginge im Büro auch immer mit ihm durch. Schön, dass er seinen Monk nur im Büro auslebt. Schade, dass er das nicht auch zu Hause macht.

Der Mister meinte noch leise kichernd, dass ich mich spätestens heute Mittag nicht mehr zurückhalten könne und die Dosen neu sortieren würde. So ein Quatsch. Sowas würde ich nie machen. Ich blogge lieber zuerst drüber...



Und noch ein PS an meine liebe Freundin A:
Hör sofort auf zu lachen! Ich höre das bis hierher ;)
Du auch, Mama... ;)