Dienstag, 30. Juni 2015

Monatsrückblick ~ Juni 2015


Gelesen: 

Gesungen: zum ersten Mal als "Neue" in der Miniband unserer Gemeinde (die Miniband unterstützt die Gemeinde bei neuen Liedern... so fällt das Mitsingen leichter *g*)

Gesehen: 

Getrunken: viel Wasser... und trotzdem oft zu wenig

Gegessen: Viele Erdbeeren

Gekocht: Alltagsfutter

Gebacken: Nix

Gemacht: wieder einige Überstunden

Gefreut: über den Ferienbeginn und über Gebetserhörung

Gelacht: immer mal wieder... zum Glück

Geärgert: über mich selbst und über andere

Gebangt: während der Evakuierung unseres Firmengebäudes, weil auf der Baustelle neben dem Haus eine Gasleitung beschädigt wurde

Genäht: nix

Gestrickt: Die zweite Juni-Socke bekommt im Laufe des Tages noch ihre Spitze *tadaaa*

Gekauft: Ganz zarte Zehentrenner. Jawoll. Für meine dicken, runden Kugelfüße. Und es ist mir schiiiieeetegal, ob man meine im Sommer immer geschwollenen Füße sieht. Pöh!

Gespielt: Quizduell gegen das Töchterlein

Gefeiert: nix

Gesportelt: ich möchte nicht darüber sprechen und stelle mich in die Schäm-Ecke

Gefühlt: Dankbarkeit

Geknipst: hierfür bitte auf den Instagram-Button da auf der rechten Seite *mitdemfingerrumwedel* klicken :)

Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch in die Liste eintragen - ich freu mich :)






Kommentare:

  1. P.s. Ich warte ganz doll auf eine Email Antwort von dir. Ich wollte fragen, ob es okay wäre, wenn wir uns gegenseitig verlinken würden? Liebe Grüße und viel Sonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh... du warst im Spam-Ordner. Warum auch immer. Sorry. Es es lieb, dass du mich verlinken möchtest - darfst du gerne machen. Allerdings - entschuldige bitte meine offenen Worte - finde ich es immer recht schade, wenn so eine Verlinkung an Bedingungen bzw. Gegenseitigkeit verknüpft ist. Auf die Idee bin ich noch bei keiner meiner Links in der Blogroll gekommen.

      Sei mir bitte nicht böse. Ich habe deinen Blog in meinem Feed-Reeder gespeichert und lese regelmäßig - meine Blogroll wird aber demnächst eher kleiner als größer. Da möchte ich schon länger mal "aufräumen".

      Grüßlies aus dem sonnengefluteten Schafstall

      Löschen
    2. Lieben Dank für deine Antwort.

      Löschen
  2. Ich lass Dir viele liebe Grüsse hier
    Elisabeth, die mal wieder da war :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Schäfchen :)
    Ich habe früher unter dem Namen ''weightlossprincessgirly'' gebloggt, um meine Abnahme zu dokumentieren.
    Nun habe ich auf diesem Blog wieder angefangen zu bloggen. Da du auch Follower bist, wollte ich dir nur bescheid geben, dass mein Blog wieder online ist :)

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen