Samstag, 31. Januar 2015

Monatsrückblick ~ Januar 2015


Der Wahnsinn - da ist auch schon wieder der erste Monat
des neuen Jahres vorbei *staun*

Gelesen: 
  • "Der Ruf der Trommel" - der 4. Teil der Highlander-Saga - ich lese immer mal wieder ein paar Seiten... dann kommt mir was anderes dazwischen... ach ja *seufz*
  • "Cry Baby" - hab ich förmlich verschlungen - hallt noch ne Weile nach, wenn man's durch hat

Gesungen: Letztens beim Kochen... bei gekipptem Fenster... laut, aber ich dachte, nicht lauter als das Radio... falsch gedacht. Zur Erheiterung des gerade heimkehrenden Gatten ;)

Gehört (unverändert):
  • im Auto: "X" - das neue Album von Ed Sheeran - immer noch - weil grandios!
  • im Auto: Den guten alten Jason Mraz, dessen Musik ich seeeeehr liebe
  • beim Sport: "Stolz und Vorurteil

Gesehen (erschreckendstaunlich viel): 
  • "Das finstere Tal" - ein Rache"western" in den österreichischen Alpen. Hat mir gut gefallen und ich glaube, auch die alten Hollywood-Haudegen wie Clint Eastwood oder Tommy Lee Jones hätten ihre wahre Freude daran.
  • "Scenic Route" - lasst euch nicht von dem plumpen Cover ab- oder erschrecken. Ein richtig gutes Kammerspiel mit psychologischem Tiefgang. Daumen hoch!
  • "Mindscape" - kleiner, feiner Thriller mit zwei überzeugenden Hauptdarstellern
  • "Lügen macht erfinderisch" - sehr lustig und auch zum Denken anregend... mit kleinen Schwächen 
  • "Monsieur Claude und seine Töchter" - herrliche Klischee-Komödie
  • "Sterben für Anfänger" - britischer, schwarzer Humor - muss ich mehr sagen? :)
  • "Ich bin kein Star - holt mich bloß nicht hier raus, sonst geht mir Kohle flöten!!!" - ein Muss

Getrunken: Viel Wasser (z.B. zwischendurch wegen einem Harnwegsinfekt süße 3 Liter in 12 Stunden... über Nacht!!!) - und leckersten Kaffee aus der French Press *mjam*

Gegessen: u.a. eine Schupfnudel-Kassler-Pfanne vom Mister - lööööööcker!

Gekocht: das übliche - nix besonderes (und meist auch eher unmotiviert)

Gebacken: 2 Nutellasterne und 1 Pestostern nach dem Rezept von MissXoxolat :)

Gefreut: über kleine Ruhe-Oasen

Gelacht: ganz... wirklich GANZ viel mit den Kindern

Geärgert: manchmal im Büro... manchmal zuhause... manchmal über mich... manchmal über andere

Genäht: ich habe 2 Kleidungsstücke repariert... wow *schäm*

Gestrickt: Meine Socken sind fertig!!! Und die linke (oder doch die rechte?) Socke von Töchterleins neuem Paar ist auch schon fast fertig *tänzchenaufführ*

Gekauft: eine Blackroll - ich find das Ding klasse!

Geschnitten: wurden die Haare von Filius, dem Töchterlein und von mir - in meinem Fall wurde richtig viel abgeschnitten... ich fühlte mich mit dem Bob plötzlich nicht mehr so wohl. Jetzt sind sie wieder deutlich kürzer, stufiger, fransiger - ich fühle mich wohl :) (nee - es gibt kein Foto!)

Gespielt: Der Mister hat das uuuuuuuralte Spiel "Das rote Nashorn" wieder ausgebuddelt - macht immer noch ne Menge Spaß :)

Gefeiert: Nix

Gesportelt: Erst fleißig und konsequent... dann kam der Harnwegsinfekt... dann das Dschungelcamp und der damit einhergehende Schlafmangel... *ausredensuch*

Gefühlt: bunt gemischt... fröhlich, genervt, sauer, krank, müde

Geknipst: hierfür bitte ab jetzt immer auf den Instagram-Button da auf der rechten Seite *mitdemfingerrumwedel* klicken :)


Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch in die Liste eintragen - ich freu mich :)






Sonntag, 25. Januar 2015

Absurde Fähigkeiten

Eine Fähigkeit bzw. Begabung, auf dich ich liebend gerne verzichten würde:

*trommelwirbel*

Ich kann anhand des Geruchs und der im Frottee befindlichen Menge von Katzen-Urin bestimmen, ob der Kater oder die Katze auf den Duschvorleger gepinkelt hat.



PS: Da vergisst man eiiiinmal, das zuletzt duschende Kind daran zu erinnern, das blöde Tuch (das beide Katzen zu hassen scheinen - ebenso wie den Badezimmerteppich - DER lag zumindest vorsichtshalber auf dem Hocker) aufzuhängen... *aaaaargh*


Montag, 12. Januar 2015

12 von 12 ~ Januar 2015

Herzlich Willkommen zur Januar-Ausgabe der Aktion 12 von 12
Wie immer von und mit meinem Bodydouble Muddi

An diesem stinknormalen, gewöhnlichen Montag
beschäftigt sich Muddi mit...

... Frühsport


... Klamotten und Tüdelü auswählen


... einem grotesk hohen Dreckwäsche-Berg



... Kaffeekochen


... neuem Lesestoff und Frühstück


... Bürogedöns


... Mittagessen in wohltuender Stille


... Holzschleppen


... neuen Socken


... hochkochender Galle Simserei
und dem endgültigen Ruinieren meines Rufes *örks*


... Zündeln


... Saunakilt-Reparatur


 Schankedön für's Gucken!!!

Bei Caro gibt's wie immer die Liste der anderen FotoknipserInnen.