Dienstag, 31. März 2015

Monatsrückblick ~ März 2015



Gelesen: 
Gesungen: wie immer hemmungslos im Auto

Gehört: Aktuell viel Windgetöse

Gesehen: 
  • "Supernatural" - aktuelle Staffel
  • "The last ship" - och jo... die Amis gegen den Rest der Welt... als "Strickbegleitung" ok
Getrunken: Espresso aus dem klassischen Kocher - geiler Scheiß!

Gegessen: dieses Frühstückstörtchen vom Glitzerding - siehe Espresso-Kommentar ;)

Gekocht: hab ich wohl... blieb aber irgendwie nix besonderes im Gedächtnis... Alltagsfutter

Gebacken: hat nur das Töchterlein

Gefreut: über einige Tage wunderbarstes Frühlingswetter und dass mein Ohr seit über 2 Wochen wieder brav ist

Gelacht: ziemlich oft - zum Glück

Geärgert: über unfu*piep*ingfassbar blöde Finanzamts-Mitarbeiter

Genäht: eine Staubhülle für das alte Schreibmaschinen-Schätzchen im Büro

Gestrickt: Ich hänge zeitlich immer noch etwas hinterher... aber die März-Socken für Filius sind schon fast fertig ;)

Gekauft: Schuhe für Filius, die nach 3 Wochen durchgeschubbert sind... und diese Woche noch umgetauscht werden

Gespielt: die üblichen FB-Spielchen

Gefeiert: des Misters 46.

Gesportelt: recht fleißig und konsequent (oft zusammen mit dem Töchterlein)

Gefühlt: chronisch gestresst... immer von Ruhe-Oase zu Ruhe-Oase hüpfend

Geknipst: ein bisschen mehr als im Februar - hierfür bitte auf den Instagram-Button da auf der rechten Seite *mitdemfingerrumwedel* klicken :)

Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch in die Liste eintragen - ich freu mich :)




Dienstag, 17. März 2015

Fundstück

Hö???

(Klick macht groß *g*)



Donnerstag, 12. März 2015

12 von 12 ~ März 2015

Herzlich Willkommen zur März-Ausgabe der Aktion 12 von 12
Wie immer von und mit meinem Bodydouble Muddi
 
Heute unter dem Motto "Muddi verlässt..."
 
 
6.10 Uhr - Muddi verlässt das Bad
 
7.35 Uhr -  Muddi verlässt das Haus

12.10 Uhr - Muddi verlässt das Büro

12.20 Uhr - Muddi verlässt A.telco (unverrichteter Dinge)

12.50 Uhr - Muddi verlässt Al.di (verrichteter Dinge)

12.55 Uhr - Muddi verlässt das Auto

14.30 Uhr - Muddi verlässt das Schlachtfeld

15.30 Uhr - Muddi verlässt den Pausenplatz

17.00 Uhr - Muddi verlässt das Schlampendasein

18.25 Uhr - Muddi verlässt ihre Komfortzone

19.05 Uhr - Muddi verlässt den Crosstrainer

19.20 Uhr - Muddi verlässt das Leben 
zumindest fühlt es sich so an... 
nach je einer Runde "Bring Sally up" mit Squats und Crunches

Schankedön für's Gucken!!!

Bei Caro gibt's wie immer die Liste der anderen FotoknipserInnen.


Mittwoch, 11. März 2015

Sprichwort reloaded

Letztens schloss Töchterlein einen Gesprächsbeitrag mit folgendem Sprichwort ab:

"Langsam ernährt sich das Murmeltier."

Ja. So. Oder so ähnlich.


Auf jeden Fall gehört das ab sofort zum Familienwortschatz :)
Sagenhaft... wenn man danach googelt, landet man auf der FB-Seite eines niedersächsischen Politikers... Sachen gibt's *tzzzz*


Mittwoch, 4. März 2015

Fundstück

Beim Suchen nach einer neuen French Press trieb ich mich im Internet herum und wühlte mich durch die Kundenbeurteilungen.

Dabei stieß ich auf diesen Hinweis zur Reinigung:
Anklicken zum Vergrößern




Ähm... da halte ich es mit Gisela



Montag, 2. März 2015

Es gibt so Tage...

... die sind scheiße etwas weniger schön als andere. Heute ist so einer. Die scheinen gerade im Rudel aufzutreten. Ich geh dann mal ne Runde singen...



Und das singe ich so lange, bis ich nicht mehr daran denke
  • dass Filius meine French Press zerdeppert hat
  • dass ich mich viel zu oft mit immer dem gleichen Ärger im Büro rumplage (lange Geschichte... kein Ende in Sicht... es geht trotz guter Lösungsvorschläge immer wieder was schief... *augenroll*)
  • dass mein "schlechtes Ohr" mal mehr, mal weniger zickt aber nicht mit der Zickerei aufhört
  • dass ich eben auf dem Heimweg eine Vollbremsung hinlegen musste, weil so ein total bescheuerter Vollhonk mit PS-geladener Penisverlängerung Mann mit mangelnder Voraussicht einen LKW überholte und mir auf meiner Spur entgegenkam (der war beim Ansetzen des Überholmanövers schon nur max. 500 m vor mir *kreisch*)
  • und so ein paar Kleinigkeiten mehr...