Mittwoch, 30. September 2015

Monatsrückblick ~ September 2015


Gelesen:

Gesungen: zuletzt lauter schöne Lieder mit der Miniband im Gottesdienst

Gesehen: 

Gehört: "Muttersprache" von Sarah Connor -> großartig!

Getrunken: zu wenig *seufz*

Gegessen: den ersten Kürbis *nomnom*

Gekocht: Alltagsfutter

Gebacken: nüschd... fertig gekauft aus purer Faulheit

Gefreut: über vielfache Gebetserhörung

Gelacht: hab ich

Geärgert: über saublöde Autofahrer... und noch so einiges

Genäht: nullkommanix

Gestrickt: ein paar braune, mit gelb/grün/orange durchzogene Socken für den Mister

Gekauft: eine neue Brille fürs Töchterlein

Gespielt: Sunny Resort und ein bisschen Quiz-Duell sowie Trivia Crack

Gefeiert: meinen 44. (naja... gefeiert kann man das wunderbar chillige Rumhängen nicht nennen *g*)

Genossen: wieder ein paar freie Vormittage *hachmach*

Gesportelt: wenigstens ein bisschen - jawoll

Gefühlt: FREUDE, Dankbarkeit aber auch Resignation

Geknipst: bitte dem Instagram-Link folgen :)

Macht noch jemand mit?
Dann könnt Ihr Euch in die Liste eintragen - ich freu mich :)







Mittwoch, 23. September 2015

Glückssträhne

Ich hab gerade nen richtigen Lauf - das ist absolut erstaunlich.

Erst ging mein Crosstrainer kaputt... dann begann der Receiver zu spinnen... bei beiden boten die jeweiligen Kundendienste zwar spontan Hilfe an aber leider waren die Lösungsvorschläge nicht von Erfolg gekrönt.

Ich war es irgendwann leid, am Telefon bzw. über's Internet meine Anliegen zu schildern... weiterverbunden zu werden und alles von vorne erzählen zu müssen. Stattdessen schrieb ich total altmodische Briefe.

An dieser Stelle möchte ich dann auch die Läden namentlich nennen - das haben sie sich verdient!

Decathlon meldete sich sozusagen sofort nach Eingang des Briefes, wir konnten telefonisch alles klären und man stellte ein Austauschgerät bereit. Noch am gleichen Abend brachten wir den alten Crosstrainer (in Teilen) zurück und bekamen einen funkelnagelneuen Crosstrainer zum stolzen Preis von 90 Cent - weil wir sogar noch ein Upgrade auf das neue Modell erhielten und das eben süße 0,90 Euro teurer war.

Spitzenmäßiger Service - herzlichen Dank dafür!!!


Bei Unitymedia dauerte es zwar ein paar Tage länger aber dann rief ein überaus netter Mitarbeiter an. Er bedankte sich für meine Geduld und zeigte Verständnis für den Unmut über die Macken des Receivers. Lange Rede - kurzer Sinn -> Heute kam das Austauschgerät. Völlig unkompliziert.

Auch hier toller Service - ich freue mich!!!


Aber das wird alles noch getoppt - kaum zu glauben :)
Letzte Woche brachte ich die August-FiBu zur Steuerberaterin. Diese war leicht genervt von einer Aushilfe. Ich meinte dann so: "Och... wenn ihr noch jemanden sucht... ich hätte nachmittags noch etwas Luft." Sie guckte mich mit großen Augen an und sagte: "Also wenn du das wirklich ernst meinst... wenn du mich jetzt nicht verkackeierst... ich mach das sofort mit meinem Chef klar... sag deinem schon mal Bescheid! Du passt hier super rein - du kannst das - du kannst sogar mehr als nur Datentypistin. Dann kannst du hier noch 2-3 Nachmittage arbeiten. Klasse!"

Nächste Woche geht's schon los mit dem Einarbeiten. Dann müssen wir nur noch über die Einzelheiten sprechen und die Sache ist in trockenen Tüchern. Das entspannt schon mal die Töcherlein-möchte-den-Führerschein-machen-Lage :)

*kreiiiiiiiiisch* Ick freu mir so!

Es gibt zwar noch mehr als genug andere Baustellen... aber wenn meine Glückssträhne weiter anhält... ;)
Ob ich mal nen Lottozettel ausfüllen sollte? *überleg*

Samstag, 12. September 2015

12 von 12 ~ September 2015

Herzlich Willkommen zur September-Ausgabe der Aktion 12 von 12!
Wie immer führt euch mein Body-Double Muddi durch den Tag :)

Heute könnte man eine Werbeaktion für meinen Lieblings-Discounter vermuten... aber der weiß leider nichts von seinem Glück und ich habe nullkommagarkeine Vorteile *g*

Muddi frühstückt mit einer superleckeren Erinnerung an den England-Urlaub

 Des Misters *hüstel* Hippie-Haar muss dringend gekürzt werden

 Muddi kommt vom Einkaufen zurück - lauter gesundes Zeug!

 Ok... das ist ein ehrlicher Blog... kein Heititeiti-perfekte-Welt-Blog...
Muddi hat auch böses Zeug eingekauft :)

Wat mutt - dat mutt
Muddi putzt die Klos der Zweibeiner...

... und der Vierbeiner

Kleine Pause am Rechner - die Gäste wollen versorgt werden ;)

Pause vorbei - Muddi bereitet das Mittagessen zu

Während das Essen im Ofen schmurgelt, macht Muddi einen Ausflug in die Waschküche... hui, ist das wieder ein aufregender Tag *g*

Essen ist fertig *nomnom*

Der Mister und Filius haben den Nagellack ausgesucht...
... also hat Muddi nachher noch ein "secret rendezvous"

Muddi findet beide Sprüche einfach genial!!!

Huch? Schon 12 Bilder fertig?!
Dann findet der restliche Tag wohl ohne Beweisfotos statt :)

Schankedön für's Gucken!!!

Bei Caro gibt's wie immer die Liste der anderen FotoknipserInnen.

Donnerstag, 3. September 2015