Mittwoch, 18. Mai 2016

Alle sieben Jahre...

... ändert sich der Mensch. Sagen schlaue Anthroposophen.

Die nun anstehende Änderung bahnt sich schon seit langem an. Es war ein langsames Dahinsiechen. Das kann ich nicht mehr ertragen.

Also ziehe ich einen Schlussstrich. Und ziemlich genau sieben Jahre nach meinem ersten Blogeintrag, schreibe ich meinen letzten.

Ich werde den Blog einfach ruhen lassen. Für den Fall, dass es mich irgendwann wieder packt. Das möchte ich nicht hundertprozentig ausschließen. Aber für den Moment und für die nächste, vermutlich sehr lange Zeit, werde ich mich hier zurückziehen.

Vielen Dank an alle treuen Besucher und (stillen) Leser meines Blogs. Es war eine tolle Zeit mit euch *knuuuutsch*

Macht's gut!


Donnerstag, 12. Mai 2016

12 von 12 ~ Mai 2016

Herzlich Willkommen zur Mai-Ausgabe der Aktion 12 von 12!
Wie immer übernimmt mein Bodydouble Muddi ab hier :)

Es ist kurz nach halb sechs.
Muddi hat 30 Minuten Intervall-Training auf dem Crosstrainer (mit Squats zwischendurch) hinter sich und ist erst mal total "bibb"

Eine gute Stunde später - Muddi wird mit einem sehr hübschen Frühstück belohnt

Wieder eine gute Stunde später.
Wenn der Bürotag gleich mal mit einer Reklamation anfängt (die einfach nicht sein kann!)... *seufz*

Es gibt ja zum Glück noch ausreichend anderes zu tun. Zum Beispiel die Eingangsrechnungen für unsere Steuerberaterin vorzubereiten (die dann prüft, ob ich alles richtig kontiert habe und dann kann ich das dann dort beim Zweitjob ins System einbuchen *g*)

Diese Mail kam kurz vor Feierabendmittag.
Sie ist von vorne bis hinten einfach nur wun_der_bar!!!

Auf dem Rückweg (heute hab ich nur einen Job!) noch schnell zum Hausarzt und ein neues Rezept für die Schildkrötendrüsen-Tabletten geholt

Abrakadabrasimsalabim hat sich das Stück Papier in eine Packung Tabletten verwandelt *tadaaaa*

Kaum zuhause, musste Muddi schnell die Sonne ausnutzen und tonnenweise Wäsche aufhängen

Als Muddi weitere Fotos machen wollte, passierte Töchterlein ein Missgeschick und ihr Handy musste ein Wellness-Trocknungs-Reis-Bad nehmen.

Und da Töchterlein nachmittags unterwegs erreichbar sein wollte/sollte, nahm sie das Muddifon mit.
Somit bleiben euch Bilder von Muddis Putz- und Aufräum-Rausch erspart. Und alle so *yeeeaaah* ;)
Aber die vielen Tonnen Wäsche sind mittlerweile schon wieder in den Schränken...

Es ist mittlerweile kurz vor 18 Uhr - Filius muss zum Klarinetten-Unterricht

Eiiiigentlich sollte das heute endgültig fertig werden.
Aber Muddi hat einfach mal keine Lust mehr.

Schankedön für's Gucken!!!

Bei Caro gibt's wie immer die Liste der anderen FotoknipserInnen.